Unsere lokalen Produzenten

Produkte aus einem Umkreis von maximal 40 km um Ihre GLOBUS Markthalle Eschborn.

Vinella

aus Bad Kreuznach

Es ist dieser Dreiklang der Verwendung, von heimischem Produkten wie z.B. Kürbis, Karotte, Tomate, Apfel oder Birne, hauptsächlich aus der nahen Region und zum Teil selbst geerntet, gepaart mit exotischen Früchten wie z.B. Mango, Orangen oder Ananas, und vollendet komponiert und finalisiert mit passenden Gewürzen, symbolisieren VINELLA-Produkte die lukullische Einheit der ganzen Welt.

Weinbrennerei Asbach

aus Rüdesheim am Rhein

Wir verstehen unser Handwerk seit 1892.
Asbach ist die große deutsche Marke, die auch heute noch eine eigene Weinbrennerei betreibt. Diese steht in der Heimat von Asbach, in Rüdesheim am Rhein.

Weinbaubetrieb Künstler

aus Hochheim am Main

Mit viel Engagement, großer Motivation und engem Austausch arbeiten wir gemeinsam daran, einzigartige, vielschichtige Weine zu keltern. Weißweine werden im Edelstahl oder im traditionellen Holzfass langsam und kontrolliert vergoren.

Bembel Gin

aus Seligenstadt

Aus dem Herzen Europas bringen wir euch den ersten Gin, der wirklich nach Apfel schmeckt. Als begeisterte Apfelwein- und Gin-Liebhaber wollten wir beides kombinieren und haben Bembel Gin entwickelt. Die schwere Tonflasche und ihr Design erinnern an das wohl bekannteste Gefäß in Hessen – den Bembel.

Azur

aus Bad Vilbel

Einzigartige geologische Voraussetzungen lassen Wasser aus den Tiefen von Taunus und Vogelsberg unter der Quellenstadt Bad Vilbel zusammenfließen, angereichert mit vielen wertvollen Mineralien.

Frankfurter Kaffeerösterei

aus Frankfurt am Main

Historie mit Genussversprechen. Der Gründung der Frankfurter Kaffeerösterei in 2010 geht eine jahrelange Erfolgsgeschichte des „Espresso-Store“ voraus und sie ist somit eine logische Erweiterung der Expertise und Kompetenz des Teams um Inhaber Peter Gerigk. Das Unternehmen beschäftigt über 15 Spezialisten.

Rosbacher

aus Bad Vilbel

Einzigartige geologische Voraussetzungen lassen Wasser aus den Tiefen von Taunus und Vogelsberg unter der Quellenstadt Bad Vilbel zusammenfließen, angereichert mit vielen wertvollen Mineralien.

Licher Pils

aus Lich

Seit 1854 - Reiner Genuss:
Licher Premium Pilsner. Beste Zutaten, gebraut nach Licher Traditionsrezept, machen unser feinherbes Licher Premium Pilsner so einzigartig.

Bad Vilbeler Urquelle

aus Bad Vilbel

Einzigartige geologische Voraussetzungen lassen Wasser aus den Tiefen von Taunus und Vogelsberg unter der Quellenstadt Bad Vilbel zusammenfließen, angereichert mit vielen wertvollen Mineralien.

Weinbaugebiet im Weinegg

aus aus Hochheim am Main

Seit 2009 baut Fabian Schmidt hier seine Weine aus. Als Quereinsteiger hat er in Geisenheim Weinbau studiert. Unmittelbar nach seinem Abschluss bekam er als Existenzgründer die Chance, in den historischen Mauern sein eigenes Weingut aufzubauen. Heute bewirtschaftet er 5,5 ha Rebfläche mit dem Ziel terroirbezogene Weine von besonderer Qualität zu erzeugen.

Die Genusswolke

aus Offenbach am Main

Die Genusswolke holt Tradition in die Moderne und kreiert für köstliche Gaumenfreuden für obendrauf: Chutneys, Saucen, Dressings, Gelees und Marmeladen, Brotaufstrich und noch mehr-selbstgemacht ganz wie früher, mit fröhlichfrechen Zutaten von heute.

Taunus-Gin

aus Oberursel

Unsere Ursel ist ein regionales Produkt aus dem Taunus. Den Namen verdankt der Gin seiner Herkunft aus dem idyllischen Hochtaunus-Städtchen Oberursel.
Das streng geheime Rezept wurde lange Zeit bis zur Marktreife verfeinert.
Jetzt werden kleine Chargen in sorgfältiger Handarbeit hergestellt.

Edora Gewürze

aus Kleinostheim

  • Qualität aus Tradition seit über 60 Jahren: der Experte für Gewürze. Gegründet wurde die Qualitäts-Marke Edora im Jahr 1995 durch Eduard Dornberg im unterfränkischen Aschaffenburg.
    Seine Geschäftsidee war es, exotische Gewürze in perfekter Qualität zu finden und diese für den deutschen Markt anzubieten.
  • Henkell & Co. Sektkellerei KG

    aus Wiesbaden

    Als Unternehmensgruppe mit einer bis in das Jahr 1832 zurückreichender Historie steht die Henkell und Co.-Gruppe täglich vor der Aufgabe, Tradition und Modernität vor dem Hintergrund eines sich stetig wandelnden internationalen Marktes zu vereinbaren.

    Jean Barthmann GmbH & Co. KG

    aus Hanau

    Seit 1990 wächst als Lebensmittelgroßhändler das Sortiment an Handelsware, mittlerweile ist Barthmann ein leistungsstarker Partner für Metzgereien, Großküchen, Gastronomie, Imbisse und Schnellrestaurants. Seit 1995 bieten sie einen speziellen Service für Vereinsfeste. Heute ist die Leipziger Straße in Hanau der Firmensitz, dort wird eine breite Produktpalette produziert, neben Sauerkraut gibt es Gurken in allen Variationen und saures Gemüse aller Couleurs.

    Weinbaugebiet Trenz

    aus Johannisberg

    Das Weingut Trenz aus Johannisberg bewirtschaftet knapp 15 ha im Rheingau. 2008 wurde Michael Trenz im Gault Millau zur "Entdeckung des Jahres" gekürt. Der Großteil der Reben wächst auf der Höhe in Johannisberg, auf kargen und steinreichen Taunusquarzit-Böden mit nur 10 cm Humusauflage. Erst dadurch entstehen die für das Weingut typischen mineralischen Rieslinge.
    Der Geheimtipp aus dem Rheingau!

    Prinz von Hessen

    aus Geisenheim

    Die Bedeutung unserer Weinbergslagen ist schon früh dokumentiert worden.
    1885 stieg der Rheingauer Riesling zu einem begehrten Wein auf.
    Das ist auch heute unser aller Ziel.
    Damit der Riesling aus dem Rheingau unverwechselbar bleibt.

    Heinz Nikolai

    aus Eltville am Rhein

    Ein echtes Familienweingut, dass sind wir Nikolais in Erbach. Seit 1824 betreiben wir Weinbau im Rheingau - und das nun schon in fünfter und sechster Generation!
    Unser Name hat Tradition, im Wein und auch in der Geschichte. Seit über 180 Jahren sind wir in Erbach fest verwurzelt:
    Hier leben wir, hier arbeiten wir.

    Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG

    aus Bad Vilbel

    Einzigartige geologische Voraussetzungen lassen Wasser aus den Tiefen von Taunus und Vogelsberg unter der Quellenstadt Bad Vilbel zusammenfließen, angereichert mit vielen wertvollen Mineralien.

    Paul´s Bauernhof

    aus Hofheim

    Hier bei Pauls Bauernhof werden alle Felder händisch gehäkelt und auf den Einsatz von
    Unkrautvernichtungsmitteln gänzlich verzichtet.
    So erhalten unsere Kunden ein schmackhaftes Produkt.

    Fürst von Metternich Sektkellerei GmbH

    aus Wiesbaden

    Die Geschichte der Metternichs ist über 330 Jahre alt. Die Familie entsprang aus einem rheinischen Uradelsgeschlecht.
    Der Johannisberg ist nachweislich der älteste Rieslingweinberg der Welt.
    Der Fuldaer Fürstabt Konstantin von Buttlar kultivierte die edle Traube erstmals 1720 an den Hängen des Berges.

    Mainzer Kaffeemanufaktur

    aus Mainz

    Die Privatrösterei Geiling hat sich gewandelt und trägt seit 2009 den Namen
    "Die Mainzer Kaffeemanufaktur". Sie verkörpert seit Jahrzehnten Tradition.

    Eidmann - feinste Wurst & Fleischwaren

    aus Bruchköbel

    Aus Gutem das Beste zu machen - dies ist bei Eidmann seit 1914 oberste Maxime. Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis einer Anstrengung. Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurück kommt. Denn die Freude an guter Qualität hält länger und nachhaltiger, als die Freude über einen günstigen Preis. Das ist die Devise von Karl Eidmann.

    Kelterei Possmann

    aus Frankfurt

    Qualität setzt sich durch. Getreu unserem Motto "Das beste, was ein Apfel werden kann" steht die Kelterei Possmann mit Peter Possmann an der Spitze für höchste Qualität in der Herstellung von Apfelweinen, Apfelsäften und Apfelwein-Mischgetränken.

    Kloster Eberbach

    aus Eltville am Rhein

    Das Weingut des 1136 vom St. Bernhard von Clairvaux gegründeten Klosters Eberbach hat mit unermüdlichem Qualitätsstreben Weingeschichte geschrieben.

    Kaffeegroßrösterei A.Joerges GmbH

    aus Obertshausen

    Wir kümmern uns darum, guten Kaffee zu machen. Sehr guten sogar. Damit haben wir, also Ich, Peter Hühsam, schon 1982 begonnen, als wir die traditionsreiche Kaffeerösterei A.Joerges in Frankfurt übernommen haben. Inzwischen sind wir mit der 1847 gegründeten Rösterei umgezogen, nach Obertshausen.

    Weinland Rheingau

    aus Eltville am Rhein

    Die Weinland Rheingau e.G. ist die jüngste Winzergenossenschaft im Rheingau. Qualität beginnt für uns im Weinberg. Daher suchen wir bei Weinbergrundgängen mehrmals im Jahr den Kontakt zu unseren Mitgliedswinzern.

    Westerwald Bio GmbH

    aus Eschenburg

    Als bodenständiger und landwirtschaftlicher Familienbetrieb war und ist Nachhaltig ein wichtiger Themenbereich für unsere Arbeit. Wir versuchen, durch einen sehr hohe Qualitätsanspruch, mit entsprechenden internen und externen Kontrollen unseren Kunden ein hochwertiges Qualitätsprodukt zu liefern

    Schwälbchen Molkerei

    aus Bad Schwalbach

    75 Jahre SCHWÄLBCHEN. Das sind 75 Jahre Tradition für Qualität, Frische und regionale Verbundenheit. Wir zeigen, dass Qualität nicht nur ein Wort ist, sondern dass unser uneingeschränkter Qualitätsanspruch von allen Mitarbeitern gelebt wird.

    Mumm & Co.

    aus Hochheim am Main

    Die Sektkellerei Mumm schreibt Geschichte seit 1922, die Wurzeln gehen jedoch zurück bis in das Jahr 1827. Dabei spielten schon immer die perfekte Kombination aus Tradition und Innovation eine wichtige Rolle.

    Fischzucht Rameil

    aus Waldems

    Seit 1901 werden heimische Fischarten in der Natur in angepassten Verhältnissen vermehrt und gezüchtet. Die natürliche und fischfreundliche Aufzucht spiegelt sich im reinen Geschmack und fester Konsistenz unserer hochwertigen Produkte wieder.

    Elisabethen Quelle

    aus Bad Vilbel

    Einzigartige geologische Voraussetzungen lassen Wasser aus den Tiefen von Taunus und Vogelsberg unter der Quellenstadt Bad Vilbel zusammenfließen, angereichert mit vielen wertvollen Mineralien.

    Käserei Heinrich Birkenstock

    aus Hüttenberg

    1959 beginnt Heinz Birkenstock Handkäse im Ortskern von Hochelheim zu produzieren.
    2004 wird die Käserei zum ersten Mal nach dem internationalen Food Standard auf höherem Niveau zertifiziert.

    Bioimkerei honigsüß

    aus Wiesbaden

    Familie Kusterer imkert seit 1997 und sind seit dem 01.02.2002 anerkannter BIOLAND-Betrieb.
    Als erste Bioimkerei ins Hessen wurden sie mit dem Siegel "Bio aus Hessen" zertifiziert.

    Allendorf Rheingau

    aus Oestrich-Winkel

    Die Weine unseres Lieferanten Weingut Fritz Allendorf werden immer intensiver und dichter.
    Sie sind sehr ausgewogen und elegant entwickelt.
    Unsere Weinfachberater stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

    Tannenhof Meinhardt

    aus Weiterstadt

    Familie Meinhardt produziert seit Generationen frisches und gesundes Obst und Gemüse für Sie.
    Wir sind Landwirte aus Überzeugung, damit Sie lecker genießen können.

    Joachim Flick

    aus Flörsheim-Wicker

    Seit Generationen sind die Flicks Winzer und Bauern in Wicker, doch erst Joachim Flick machte 1973 den Weinbau zum Vollerwerb. Die Weine spiegeln ihre Herkunft unverfälscht wieder und entwickeln natürliche und intensive Aromen. Sie tragen ihre unverwechselbare Handschrift.

    Brennerei Henrich - Obsthof am Berg

    aus Kriftel

    Die Henrich Brüder etablieren sich in der internationalen Brenner-Elite. Am 14. März 2014 waren die Brüder Holger und Ralf Henrich bereits zum dritten Mal bei der internationalen Edelbrandmeisterschaft Destillata in Tirol vertreten.

    Köhler Küsse

    aus Hainburg

    Jeder Schokokuss ist ein Genuss. Die Firma Köhler Küsse aus Hainburg produziert täglich frische Schokoküsse. Mit Ihren süßen Küssen sind Sie in ganz Hessen bekannt. Auch bei uns erhalten Sie die beliebtesten Sorten im Süßwarenregal.

    Weingut Himmel

    aus Hochheim am Main

    Von den Eltern übernahmen Annette und Emmerich Himmel 1984 den Betrieb, siedelten wir aus der Altstadt an den Stadtrand aus und führten eine qualitätsorientierte Umstrukturierung durch. Aus dem ehemals landwirtschaftlichen Betrieb, der in das Jahr 1785 zurückführt, wurde ein reiner Weinbaubetrieb.

    Weingut Kloster Eberbach

    aus Eltville am Rhein

    Das Weingut des 1136 vom St. Bernhard von Clairvaux gegründeten Klosters Eberbach hat mit unermüdlichem Qualitätsstreben Weingeschichte geschrieben.

    Kelterei Rapp´s GmbH

    aus Karben

    Die Rapp´s Kelterei besteht seit 1930 und ist heute Hessens größter Fruchtsaft-Hersteller und ein bedeutender Anbieter von verschiedenen Apfelwein-Spezialitäten. Unweit von Frankfurt am Main werden Apfelsäfte und - weine durch Volker Thoma und Dirk Hinkel vorwiegend aus heimischem Obst gekeltert.

    G.A. Müller

    aus Udo Mayr und Jürgen Ohlenmacher

    Wir bewahren seit 1860 die traditionelle Metzgerkunst der Produktion Original Frankfurter Würstchen. G.A. Müller konzentriert sich ausschließlich auf die Produktion frischer Lebensmittel in höchster Qualität.

    Sekthaus Carl Graeger

    aus aus Hochheim am Main

    Im Jahre 1877 gründete Carl Graeger die gleichnamige Sektkellerei in Hochheim am Main, heute geführt von Volker Valerius e.K..

    Wein wurde nicht nur verarbeitet, sondern auch auf den eigenen Weingütern "Schloss Sansonnet" bei Metz in Frankreich und Hochheim auf den allerersten Lagen selbst angebaut und erzeugt.

    Kelterei Heil

    aus aus Laubus Eschbach

    Hier kennt man die meisten Obstbauern und viele andere Zulieferer schon in der zweiten Generation. Je länger ein Apfel am Baum hängt, desto reifer, aber auch süßer wird er.

    Obsthof Nickolaus

    aus aus Mainz

    Im Jahr 1790 kaufte der Schultheiß Johann Stenner den Jesuitenhof in Drais. Seitdem werden auf diesem Hof landwirtschaftliche Produkte für die Region produziert. Noch heute ist der Betrieb in reinem Familienbesitz und wird in der achten Generation bewirtschaftet.

    Weingut Fritz Allendorf

    aus aus Oestrich-Winkel

    Die Weine unseres Lieferanten Weingut Fritz Allendorf werden immer intensiver und dichter. Sie sind sehr ausgewogen und elegant entwickelt. Unsere Weinfachberater stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

    Weingut Joachim Flick

    aus aus Flörsheim

    Nur wenige Kilometer von der pulsierenden Metropole Frankfurt entfernt, in Wicker dem Tor zum Rheingau, trifft man auf die Straßenmühle mit Ihrer über 700 jährigen Geschichte. Hier hat das Weingut Joachim Flick sein Domizil.

    Dies könnte Sie auch interessieren

    GLOBUSfahrt – viel Geld gespart

    Immer günstig. Seit 1828.

    Die aktuellen Zeiten haben es in sich. Gerade jetzt lassen wir Sie nicht im Stich – denn bei allem, was wir tun, stehen Sie seit fast 200 Jahren für uns im Mittelpunkt. Deshalb möchten wir für Sie eine außergewöhnliche Kampagne aus den 80er Jahren wieder in Fahrt bringen und so den Grundstein von GLOBUS in Erinnerung rufen.

    Unter dem Titel „GLOBUSfahrt – viel Geld gespart“ wurde 1988 eine Kampagne geboren, die so viel mehr war als eine „normale“ Kampagne.

    Die „GLOBUSfahrt“ steht für all unsere Werte, unser Handwerk, die Garantien und Services – für die DNA von GLOBUS.

    Diese Vorteile gelten bis heute bei einem Besuch in unseren GLOBUS Markthallen, denn wir halten seit fast 200 Jahren unser Versprechen: Günstige Preise, echte Services.

    Impressum

    Datenschutz

    Privatsphäre-Einstellungen