Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

DIY-Zauberblume

30 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste3 Zutaten

  • Quadratisches Papier
  • Schüssel mit Wasser
  • Für den Gruß in der Mitten der Blume: Papier, Farbe, Pinsel, Kleber

Schlagwörter

Papier / Pappe Farbe

Ihre Kinder wollen jemandem einen lieben Gruß hinterlassen, wissen aber nicht wie? Simone von Dezentpink hat hierzu eine ganz einfache Idee, die sich wie von Zauberhand realisieren lässt.

So wird's gemacht

1

Basteln Sie aus dem Papier eine Blume. Hierzu müssen Sie eine Ecke auf die gegenüberliegende Ecke falten. Es entsteht ein Dreieck. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch zweimal.

2

Jetzt wird die Seite, an der die offene Kante liegt, halb rund abgeschnitten. Wenn Sie jetzt das Papier auffalten, haben Sie eine Blume.

3

Malen oder kleben Sie jetzt etwas in die Mitte der Blume. Für eine Sonnenblume einfach ein braunes rundes Papier mit farbigen Punkten bedrucken und mit liebem Gruß in die Mitte kleben.

4

Falten Sie anschließend die einzelnen Blüten nacheinander zur Mitte der Blume und fertig ist Ihre Zauberblume.

5

Für den WOW Effekt einfach die Blume in eine Schale mit Wasser legen. Kleiner Tipp: wenn die Blume ganz aufgegangen ist, kann sie nach dem Tropfen einfach nochmal zusammengefaltet werden und nochmal ins Wasser gelegt werden.

DIY-Zauberblume

Schlagwörter

Papier / Pappe Farbe