Tannenbäume

120 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste13 Zutaten

  • Modelliermasse
  • Ausrollhilfe oder Nudelholz
  • stumpfes Messer
  • Pappe für Schablonen
  • Stift
  • Schere
  • Lineal
  • Büroklammer
  • Farbe
  • Pinsel
  • eventuell Glitzer als Dekoration
  • LED-Teelichter
  • kleine, runde Ausstecher (oder stattdessen: Spritztüllen)

Schlagwörter

Farbe Fimo / Modelliermasse

So wird's gemacht

1

Mit einem großen Teller eine Sichelform auf die Pappe zeichnen. Die Enden dann mit dem Lineal zu einer Spitze verbinden. Die Schablone ausschneiden.

2

Ein Stück der Modelliermasse abschneiden und gut durchkneten. Dann etwa einen Zentimeter dick ausrollen.

3

Die Schablone auflegen und mit einem stumpfen Messer die Modelliermasse zurechtschneiden.

4

Dann kleine Kreise in verschiedenen Größen ausstechen.

5

Die Pappschablone mit einer Büroklammer zu einem Kegel formen. Um den Kegel die ausgeschnittene Modelliermasse legen und an den offenen Enden verschließen. Tipp: Am besten geht das, wenn man die Modelliermasse vorher etwas einritzt und nass macht.

6

Dann über dem Pappkegeln gut trocknen lassen.

7

Zum Schluss noch schön bunt anmalen. Wer mag, kann den Baum noch mit Glitzer bestreuen.

Tannenbäume

Schlagwörter

Farbe Fimo / Modelliermasse