Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Geißkopfbahn Unterbreitenau

Rabatt auf den Eintrittspreis*
Bitte zeigen Sie Ihre Mein Globus-Kundenkarte vor Ort vor.
Geißkopfbahn Unterbreitenau Hier finden Sie uns
Unterbreitenau 3
94253 Bischofsmais

*Für Inhaber der Mein Globus-Kundenkarte gelten die Gruppenpreise.

Der Geißkopf ist ein 1097 m hoher Berg im Bayerischen Wald. Der Geißkopf liegt in der Breitenau, einem Gebiet zu dem auch Breitenauriegel, Dreitannenriegel und Einödriegel gehören. Der bei Bischofsmais gelegene Berg wird als Naherholungsgebiet genutzt und wurde in den letzten Jahrzehnten verstärkt für den Tourismus erschlossen. Neben Wandermöglichkeiten gibt es eine 1967/68 eröffnete, 1.142 Meter lange Sesselbahn, 3 längere und 3 kürzere Schlepplifte mit 9 Skiabfahrten sowie eine Sommer- und Winterrodelbahn. Im Sommer können mit der Sesselbahn auch Mountainbikes transportiert werden, 12 Abfahrten im Bikepark stehen zur Verfügung. Auf dem Gipfel steht eine Berggaststätte und ein 23 Meter hoher hölzerner Aussichtsturm, der einen grandiosen Rundumblick ermöglicht.