Bienenstich

mit Viez-Creme als Cupcakes

40 min

leicht

Zutatenliste

Teig

80 g Sahne

30 g Honig

20 g Zucker

160 g Mandeln
blättrig

250 g Mehl

50 g Mandeln
gemahlen

2 Stk Ei

120 g Zucker

125 g Butter
weich

250 g Sauerrahm

Viez-Creme

150 ml Viez

2 Stk Ei

50 g Zucker

2 EL Zitronensaft

1 TL Speisestärke

100 g Trauben
kernlos

So wird’s gemacht

Teig

Sahne mit Honig und Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen.

Mandelblättchen einrühren, vom Herd nehmen und erkalten lassen.

Eier mit Zucker schaumig rühren, Butter und Sauerrahm unterrühren, Mehl mit den gemahlenen Mandeln mischen und dazugeben, anschließend alles zu einem glatten Teig verrühren. Backpapierförmchen in die Muffinformen verteilen.

Teig einfüllen und die Mandelmasse gleichmäßig darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) 22 Minuten backen.

Muffins noch ca. 5 Minuten ruhen lassen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Viez-Creme

Alle Zutaten für die Viez-Creme mischen, in einen Topf geben und auf dem Herd bei niedriger Stufe erhitzen, dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen.

Danach abkühlen lassen. In einen Spritzbeutel füllen. Auf jeden Muffin etwas von der Viez-Creme dressieren.

Trauben, wenn nötig, entkernen und damit dekorieren.

Bienenstich

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen