Brownies

mit Datteln oder Feigen

50 min

leicht

Zutatenliste

200 g Dattel
getrocknet, alternativ: Feige

170 g Zartbitterschokolade

250 g Butter

6 Stk Ei
Größe M

200 g Zucker

1/2 TL Zimt
gemahlen

225 g Mehl

Puderzucker
nach Belieben

So wird’s gemacht

Brownies

Für ein Blech etwa 30 x 20 cm

Datteln oder Feigen vierteln. Zartbitterschokolade hacken und mit der Butter in einem Topf zerlassen.

Eier, Zucker und Zimtpulver mit den Quirlen des Handrührers 5 Minuten cremig schlagen.

Schokoladenmischung unterrühren. Mehl kurz unterrühren, dann Datteln oder Feigen unterheben.

Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 190 °C (Umluft 170 °C) auf der untersten Schiene 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

In 5 x 5 cm große Quadrate schneiden. Brownies mit Puderzucker bestäuben.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen