Buchweizen-Galettes

2,5 h
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 60 g Alnatura Süßrahmbutter
  • 2 große Alnatura Eier
  • 500 ml Wasser
  • 250 g Alnatura Buchweizenmehl
  • 1 Teelöffel Alnatura Meersalz mit Jod
  • 150 g Alnatura Camambert
  • 1 ganze Birne
  • 75 g Alnatura-Schmand
  • nach Belieben etwas schwarzen Alnatura-Pfeffer, frisch gemahlen

So wird's gemacht

Der aus der Bretagne stammende Buchweizenpfannkuchen ist die herzhafte Variante der uns bekannten Crêpe. Die dünnen Pfannkuchen lassen sich auf vielerlei Variante verfeinern.

40 g Butter bei kleiner Hitze schmelzen und abkühlen lassen. Eier mit Wasser, Buchweizenmehl und Salz verquirlen.

1

40 g Butter bei kleiner Hitze schmelzen und abkühlen lassen. Eier mit Wasser, Buchweizenmehl und Salz verquirlen.

2

Die geschmolzene Butter unterziehen und Teig abgedeckt im Kühlschrank 2 h quellen lassen.

3

Camembert in dünne Scheiben schneiden. Birne waschen, vierteln, entkernen und auf einer Gemüsereibe in feine Scheiben hobeln. 3. 1 TL Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.

4

3 EL Teig darin sehr schnell dünn und glatt ausstreichen und von jeder Seite 1‒1,5 min backen.

5

Nach dem Wenden 1 TL Schmand in der Mitte der Galette verstreichen und 3 Scheiben Camembert und 4 Scheiben Birne

6

darauf verteilen. Dann die Galette von allen Seiten ein wenig nach innen einschlagen, sodass man die Füllung noch sehen kann.

7

Die weiteren Galettes auf die gleiche Weise zubereiten. Nach Belieben mit Pfeffer würzen und noch heiß servieren.

Buchweizen-Galettes