Elsässer Flammkuchen

30 min

leicht

Zutatenliste

Teig

220 g Mehl

3 EL Olivenöl

Eigelb

1/2 TL Salz

100 ml Wasser

Belag

300 g Zwiebel
gewürfelt

250 g Speckwürfel

250 g Schmand

150 g Crème fraîche

Salz

Pfeffer

So wird’s gemacht

Elsässer Flammkuchen

Die Zutaten für den Teig vermengen und zu einer homogenen Masse verkneten.

Den Teig auf einem eingefetteten Blech ausrollen.

Den Schmand und die Crème fraîche zu einer Soße verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Soße auf dem ausgerollten Teig verteilen, mit Zwiebeln und Speckwürfeln belegen.

Den Flammkuchen bei 220°C im Backofen etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen