Filetkrüstchen

mit Bohnengemüse

60

leicht

Zutatenliste

750 g Kartoffeln
Drillingskartoffeln

Rosmarin

1 Stk Knoblauchzehe

Salz

600 g Schweinefilets

8 Scheibe Bacon

3 EL Öl

750 g Grüne Bohnen

2 Stk Zwiebeln

1 EL Butter

250 g Tomaten

0,5 Bund Petersilie

4 EL Weißwein
trocken

100 g Schlagsahne

75 g Gouda
gerieben

So wird’s gemacht

Filetkrüstchen

Kartoffeln waschen, längs halbieren und gemeinsam mit Rosmarin und Knoblauch kurz in der Pfanne anbraten, gut mit Salz würzen und anschließend bei 180 °C Ober- und Unterhitze für ca. 35 Minuten in den Ofen geben.

Schweinefilet in 4 gleich große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Bacon umwickeln. Filets im Öl rundum ca. ca. 15 Minuten anbraten. Bohnen gründlich waschen und beide Enden abschneiden. Zwiebeln schälen, würfeln und in Butter andünsten. Die Bohnen sowie ca. 150 ml Wasser hinzufügen, mit Salz würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Tomaten waschen, würfeln und zu den Bohnen geben. Petersilie waschen, hacken und unter das Gemüse mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz ziehen lassen.

Das Gemüse in einer ofenfesten Form verteilen und die Filets darauf anrichten. Den Bratensatz mit Wein und Sahne ablöschen, kurz aufkochen, abschmecken und über das Fleisch geben.

Gemüse und Fleisch mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 12 Minuten überbacken. Kartoffeln gemeinsam mit Gemüse und Filets servieren.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen