Flammkuchen Schwarzwälder Art

25 min

leicht

Zutatenliste

1 PKG Flammkuchenteig
frisch

100 g Käse
Raclettekäse am Stück

200 g Schmand
oder Crème frâiche

Salz

Pfeffer

Zwiebel

100 g Schwarzwälder Schinken
gewürfelt

3 Stängel Rosmarin
frisch

So wird’s gemacht

Flammkuchen Schwarzwälder Art

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und den Teig samt Backpapier auf ein Backblech legen.

Den Käse grob raspeln, mit dem Schmand oder der Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Flammkuchenteig streichen.

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln gleichmäßig darauf verteilen.

Den Flammkuchen im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen.

Den Rosmarin waschen, grob aus- einanderzupfen.

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, den Rosmarin auf dem Flammkuchen verteilen und direkt servieren.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen