Fruchtiges Nektarinen-Chutney

30

leicht

Zutatenliste

700 g Nektarinen
ganz

250 g Zucchini
gelb

100 g Schalotte

50 g Ingwer
frisch

1 Stk Chilischote
rot

100 g Brauner Zucker

Salz

10 cl Weißweinessig

3 TL Senfkörner

1/2 Stk Zimtstange

5 cl Wasser

2 Stk Büffelmozzarella
Kugeln

8 Scheibe Baguette
oder Chiabatte

7 EL Olivenöl

3 Stängel Lavendel
oder Thymianblütenstiele

50 g Pinienkerne

So wird’s gemacht

Fruchtiges Nektarinen-Chutney

Dieses fruchtige Nektarinenchutney eignet sich super zu Käse oder auch auf knusprig gerösteten Brotscheiben als Bruschetta-Variante.

4 Gläser mit Schraubdeckel heiß ausspülen.

Nektarinen waschen, halbieren, Kern entfernen und Furchtfleisch grob würfeln.

Zucchini waschen und klein würfeln.

Schalotten schälen und in Spalten schneiden.

Ingwer schälen und fein würfeln.

Chili mit Kernen fein hacken.

Alles mit allen restlichen Zutaten in einem Kochtopf verrühren und aufkochen.
15 Minuten köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren.

Die halbe Zimtstange entfernen und das heiße Chutney in die Gläser füllen.

Gläser verschließen, stürzen und nach 5 Minuten wieder umdrehen.

Servierbereit, sobald das Chutney abgekühlt ist.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen