Gefüllte Eier mit Eigelb-Ricotta-Creme

30 min

leicht

Zutatenliste

Ei

125 g Ricotta

4 EL Rapsöl

2 TL Zitrone
bio, abgeriebene Schale

2 EL Zitronensaft

Salz

Cayennepfeffer

20 Stk Basilikumblätter

So wird’s gemacht

Gefüllte Eier mit Eigelb-Ricotta-Creme

Einen Topf voll Wasser aufkochen.

Die Eier anpiksen und im kochenden Wasser 10 Minuten hart kochen.

Abschrecken, pellen und vollständig abkühlen lassen.

Abgekühlte Eier längs halbieren.

Eigelbe aus dem Eiweiß heben und in ein hohes Gefäß geben.

Ricotta, Öl und Zitronenschale zufügen und alles mit dem Pürierstab fein pürieren.

Mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Die Eigelb-Ricotta-Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in die Mulden der Eihälften spritzen.

Mit Cayennepfeffer bestreuen und mit den Basilikumblättchen belegt servieren.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen