Gegrillte Hühnerroulade

75 min

mittel

Zutatenliste

1 Stk Hühnerbrust
groß

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

1 Prise Paprika
gemahlen

1 Prise Muskat
gemahlen

4 Scheibe Rohschinken
dünn geschnitten

225 g Spinat
TK, gehackt

2 Scheibe Emmentaler

4 Scheibe Dörrfleisch
dünn geschnitten

So wird’s gemacht

Gegrillte Hühnerroulade

Hühnerbrust zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie legen und sehr dünn klopfen. Obere Folie entfernen.

Hühnerbrust würzen. Dann zuerst den Rohschinken auf die Brust legen, anschließend eine dünne Schicht Spinat und zum Schluss den Käse.

Sparsam mit Salz umgehen, da Schinken und Käse schon gesalzen sind

Die Brust zu einer Rolle aufrollen und die beiden Enden mit einem Messer wegschneiden. Aus dem Rest der Rolle vier gleichmäßige Rouladen schneiden.

Tipp: Die Hühnerbrust mit der Plastikfolie hochheben, sonst reißt das dünne Fleisch.

Jede Roulade mit einer Scheibe Dörrfleisch/Frühstücksspeck umwickeln und mit zwei Zahnstochern kreuzweise fixieren.

Rouladen grillen bis eine Kerntemperatur von 72 °C erreicht ist.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen