Kaffeeplätzchen

120 min

leicht

Zutatenliste

3 Stk Ei

250 g Zucker

9 EL Mokka
Pulver

1 Stk Vanilleschote
Mark

325 g Butter

400 g Mehl

180 g Haselnüsse
gemahlene Kerne

3 EL Rum

250 g Puderzucker

2 Päckchen Mokkabohnen

So wird’s gemacht

Kaffeeplätzchen

Eier, Zucker, 6 El Mokkapulver und Vanillemark schaumig schlagen.

Butter und Mehl immer in kleinen Mengen unterrühren. Nüsse unterheben. Etwa 60 Minuten kühlen.

Backofen auf 180 °C vorheizen. Mit 2 Esslöffeln kleine Teighäufchen auf ein gefettetes Blech setzen, 12 Minuten backen.

3 El Mokkapulver in heißem Wasser auflösen. Abkühlen lassen, mit Rum und Puderzucker verrühren.

Die warmen Plätzchen damit bestreichen und je eine Mokkabohne daraufsetzen.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen