Kokos-Bananen Brot

30 min

leicht

Zutatenliste

2 EL Chiasamen

12 EL Wasser

Banane

300 g Buchweizenmehl

100 g Kokosmehl

1 TL Weinstein-Backpulver

450 ml Kokos-Reis-Drink

2 EL Kokosöl
nativ

75 g Walnusskerne

2 EL Kokosblütensirup

100 g Cashews

So wird’s gemacht

Kokos-Bananen Brot

Das Kokos-Bananen-Brot von Alnatura ist eine gelungene Weiterentwicklung des berühmten Bananenbrotes. Mit Buchenweizen- und Kokosmehl kann sich dieses Rezept jedermann schmecken lassen.

Die Chiasamen und das Wasser in eine Schüssel geben, verrühren und etwa 30 Minuten kalt stellen. Zwischen durch umrühren.

Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2 Bananen im Mixer fein pürieren und in eine Schüssel geben.

Das Buchweizenmehl, das Kokosmehl, das Backpulver, den Kokos-Reis-Drink, 1 EL Kokosöl und den Kokosblütensirup hinzufügen und mit einem Rührgerät oder in der Küchenmaschine kräftig zu einem glatten Teig verrühren.

Die Walnüsse und Cashewkerne grob hacken und je ¾ der Menge unter den Teig heben. Die gequellten Chiasamen hinzufügen und ebenso unterheben.

Die Kastenbackform mit dem restlichen Kokosöl einfetten und Teig einfüllen.

Die übrige Banane in Scheiben schneiden und auf den Teig legen, die restlichen Nüsse auf der Teigoberfläche verteilen.

Im vorgeheizten Backofen etwa 55 Minuten backen.

Tipp: Den noch warmen Bananenkuchen vor dem Servieren mit 1 EL Kokosblütensirup beträufeln.

Quelle: Alnatura

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen