Red Velvet Cupcakes

30 min

leicht

Zutatenliste

Teig

150 g Butter
weich

150 g Zucker

1 Prise Salz

1 Päckchen Vanillezucker

2 Stk Ei

200 g Mehl

10 g Kakao

1/2 TL Backpulver

1/4 TL Natron

50 ml Buttermilch

Lebensmittelfarbe
rot

Frosting

250 g Mascarpone

200 g Sahne

4 TL San-apart

2 EL Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

Dekoration

12 Stk Erdbeere
mit Grün

So wird’s gemacht

Ein schönes Rezept für Cupcakes mit Frosting und frischen Erdbeeren.

Teig

Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben. Ein Muffin-Backblech mit Muffin-Papierformen verkleiden.

Ofen auf 170° C Ober-Unterhitze vorheizen. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker ca. 2 Minuten cremig schlagen.

Eier nacheinander zugeben und eine weitere Minute rühren. Mehl, Natron, Kakaopulver, Backpulver mischen und die Hälfte davon in den Teig rühren.

Die Hälfte der Buttermilch einrühren.

Anschließend das restliche Mehl, die Buttermilch und die rote Lebensmittelfarbe einrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Mit einem Eisportionierer den Teig in die Muffin-Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen. Anschließend komplett erkalten lassen.

Frosting

Mascarpone kurz geschmeidig rühren.

Sahne langsam zufügen und weiter rühren. Puderzucker, Vanillezucker und San-Apart hinzugeben und steif schlagen.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (ca. 12 mm) füllen und einen großen Hügel auf die Muffins spritzen.

Erdbeeren waschen und trocknen. Jeweils eine Erdbeere mit Grün auf die Creme legen und leicht andrücken.

Die Cupcakes mindestens 1 Stunde kühlen.

Red Velvet Cupcakes

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen