Spargel mit Kartoffeln, Schinken & Sauce Hollandaise

50

leicht

Zutatenliste

1 kg Kartoffel

1 kg Spargel
weißer Spargel

125 g Butter

6 Scheibe Schinken
gekocht oder roher Schinken

1 Prise Salz

1 Prise Zucker

Sauce Hollandaise

250 g Butter

2 Stk Ei

1 EL Zitronensaft

3 EL Weißwein

Salz
nach Belieben

Zucker
nach Belieben

Muskat
nach Belieben

So wird’s gemacht

Spargel mit Kartoffeln, Schinken & Sauce Hollandaise

Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten. Den Spargel gründlich schälen, die untere Enden abschneiden.

Kartoffeln in Salzwasser etwas 20 Minuten gar kochen.

In einem Topf das Wasser mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker zum Kochen bringen und den Spargel dazugeben und einmal aufkochen. Zugedeckt beiseitestellen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Sauce Hollandaise

250 g Butter vorsichtig in einem Topf oder der Mikrowelle zerlassen und abkühlen lassen.

3 Eigelbe, 1 EL frischen Zitronensaft und 3 EL Weißwein in ein hohes Gefäß geben. Flüssige Butter zugießen.

Einen Stabmixer auf dem Boden des Gefäßes aufsetzen, auf maximale Stufe stellen und langsam nach oben ziehen.

Zum Schluss die Soße mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken.

Die Sauce Hollandaise heiß mit dem Spargel, den Kartoffeln und dem Schinken servieren.

Tipp: Passt auch perfekt zu Wiener Schnitzel!

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen