Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Das machen wir Hier Zuliebe: Entdecken Sie GLOBUS Regional

Karte Globus Regional

Mit dem Herzen in der Region

Unsere neue Marke GLOBUS Regional bietet Ihnen in den Globus-Märkten in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt ab sofort ausgewählte Produkte mit unverfälschtem Geschmack direkt aus Ihrer Region.

Hinter GLOBUS Regional steckt die Idee, Regionalität, die persönliche Partnerschaft mit unseren Produzenten und ein fairer und erschwinglicher Preis für unsere Kunden zu erzielen. Das Sortiment von GLOBUS Regional umfasst über 70 Produkte von Obst und Gemüse über Wurstspezialitäten, Eier, Fruchtsäften und Mineralwasser bis hin zu Honig und Apfelmark im Glas. Und es werden ständig weitere folgen!

Jedes Globus-Haus ist eng in seiner jeweiligen Region verwurzelt.

Alle Kolleginnen und Kollegen vor Ort sind dort genauso zu Hause wie Sie, unsere Kunden. Mit der neuen Eigenmarke GLOBUS Regional wollen wir unsere tiefe Verbundenheit zur jeweiligen Region noch einmal unterstreichen.

Entdecken Sie eine Auswahl aus unserem Sortiment

Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.73l (2,73 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.73l (2,73 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.73l (2,73 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.73l (2,59 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.73l (2,59 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.34kg (19,97 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.34kg (18,50 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.34kg (17,62 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.4kg (8,98 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.35kg (10,26 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
1l (0,39 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
1l (0,39 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
1l (0,39 € / 1l)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
200g (1,45 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
150g (1,33 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.3kg (14,97 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
80g (2,36 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
80g (1,49 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
80g (1,49 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
80g (2,74 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
1kg (34,59 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
80g (1,49 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
80g (1,49 € / 100g)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
6Stück (0,27 € / 1Stück)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
6Stück (0,32 € / 1Stück)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
10Stück (0,30 € / 1Stück)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
10Stück (0,25 € / 1Stück)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
0.71kg (1,82 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
2kg (1,50 € / 1kg)
Globus
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
2kg (1,50 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
2kg (1,50 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
2kg (1 € / 1kg)
Globus Regional
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
2.5kg (0,52 € / 1kg)
Globus
Icon Nicht im Sortiment in St. Wendel
250g (0,80 € / 100g)
Mehr Produkte anzeigen
Mann und Frau auf dem Feld
Bäuerin mit Hühnern

Alles nah, alles da

Mindestens 70% aller Zutaten kommen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Ob Obst und Gemüse, Eier oder Wurstspezialtäten – viele Zutaten für den täglichen Genuss müssen nicht von weit hergeholt werden. Denn die Region hat viel zu bieten. Bei allen GLOBUS Regional-Produkten stammen mindestens 70% der Zutaten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen – also aus Ihrer unmittelbaren Umgebung. Das garantieren wir. Und wir gehen noch weiter und möchten ebenso dafür sorgen, dass Rohstoffe, die von hier kommen könnten, auch wieder hier angebaut werden.

Mit GLOBUS Regional unterstützen Sie so aktiv die regionale Landwirtschaft und helfen mit, langfristig die Region lebendig zu halten.

Kurze Wege, faire Preise

Aus der Region für die Region zahlt sich aus.
Landwirt mit Kühen

Wir lassen unsere regionalen Produkte in den meisten Fällen direkt durch die Produzenten in den Märkten anliefern. So erhalten unsere Kunden die Ware besonders frisch. Der Vorteil eines geringerer Energie- und Rohstoffverbrauch entsteht dadurch, dass die Lebensmittel nicht über Zwischenläger ausgeliefert werden. Die Belieferung von Obst und Gemüse erfolgt durch unser regionales Lager in Löbichau/Thüringen. Dort werden häufig Mehrweg-Transportkisten eingesetzt. Durch die damit verbundenen geringeren Transportkosten können wir nachhaltig unsere Preise gestalten und leisten dabei einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz.

Für morgen anbauen

Regionale Landwirtschaft mit Weitsicht kann das Klima schützen.
Kornfeld

Durch nachhaltige Anbaumethoden, die die Böden fruchtbar halten und an den Klimawandel angepasst sind, stärkt „GLOBUS Regional“ die Region und ihre Produzenten. Damit werden Weichen gestellt für nachwachsende Generationen und das Überleben lokaler Landwirte gefördert. Eben Hier Zuliebe.

Unsere Zukunft beginnt heute

Für jedes verkaufte Produkt spendet Globus 1 Cent an den regionalen Kinderschutzbund.

Wir haben uns dazu entschieden mit GLBOUS Regional den Kinderschutzbund zu unterstützen.

Warum? Weil Kinder unsere Zukunft sind und wir als Gesellschaft große Verantwortung für das Wohl unserer Kinder tragen.

Sie sind die Erwachsenen von morgen und haben das Recht darauf, sicher und optimistisch in einer intakten Welt zu leben. Damit das so kommt, sind vielfältige Maßnahmen auf allen Ebenen erforderlich, dazu gehören der Umwelt- und Klimaschutz, der Erhalt von guten Arbeitsplätzen in der Region, sowie die Förderung idealer Lebens- und Entwicklungsbedingungen für die Jüngsten.

Globus spendet an Kinderschutzbund

Wir tragen mit unserer neuen Marke GLOBUS Regional Verantwortung

Wir ergänzen damit gleichzeitig die Belange, um die sich der Kinderschutzbund mit seinen Landes- und Ortsverbänden in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sorgt. Denn unsere Kinder brauchen für ihre gesunde seelische und körperliche Entwicklung:

  • Geborgenheit und Wärme in Familie und Gesellschaft.
  • Gesunde, vitaminreiche und regelmäßige Ernährung.
  • Förderung ihrer Talente und Fähigkeiten, Zugang zu Wissen und Ausbildung.
  • Integration auch von sozial benachteiligten und behinderten Kindern.

Der Kinderschutzbund ist in allen Städten und Gemeinden vor Ort und eben genau da, wo die Kinder in ihrer Lebenswelt Unterstützung brauchen. Deshalb spenden wir von jedem verkauften Artikel unserer Eigenmarke GLOBUS Regional einen Cent an den Kinderschutzbund. Unsere Globus-Märkte legen großen Wert darauf, genau die Einrichtungen des Kinderschutzbundes zu unterstützen, die an ihrem jeweiligen Standort wirken. So bewirkt die Spende Gutes in der Region und fördert die Kinder, die ihre Zukunft sind. Über die Einzelmaßnahmen werden wir regelmäßig berichten.

Lernen Sie unsere lokalen Produzenten kennen

Sauerkischen

Obstland Sachsenobst

Gewachsen und gereift in der Region

Das sächsische Obstland zwischen Grimma, Döbeln und Oschatz ist ein malerischer Landstrich im Herzen des Freistaates. Auf insgesamt 2500 Hektar wachsen hier jedes Jahr köstliche Früchte in konventionellem oder biologischem Anbau: Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen, Erdbeeren, Johannisbeeren oder Haselnüsse. Sorgfältig geerntet, verarbeitet und abgefüllt in Sachsen bringen die frischen Fruchtsäfte und Nektare das intensive Aroma des heimischen Sommers zu Ihnen nach Hause.

Obstplantage

Nachhaltiger Anbau für eine gute Zukunft

Die Obstgärten von Sachsenobst sind nicht nur ein herrliches Fleckchen Erde, sondern auch ein facettenreiches und quicklebendiges Ökosystem. Damit das so bleibt, setzt sich Sachsen-Obst für den Erhalt der Artenvielfalt, den Natur- und Umweltschutz sowie für einen nachhaltigen Obstanbau ein. Für dieses Engagement hat Sachsen-Obst bereits mehrere Umweltsiegel und Zertifizierungen erhalten (z.B. Pro Planet, EMAS). Sachsen-Obst ist unser Partner für 5 Fruchtsäfte und Nektare von GLOBUS Regional.

Interessant: Bei Sachsenobst wird die heimische Obst-Vielfalt sogar durch Exoten wie der Goji-Beere ergänzt.

Würste

Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller

Wir sind eine Familie - Original sächsischer Geschmack nach alter Tradition

Das Vogtland – Schmelztiegel sächsischer, thüringischer, bayrischer und böhmischer Traditionen – ist bekannt für seine herzhaften Wurstspezialitäten. Die Familie Schaller steht dabei seit 125 Jahren für beste vogtländische Qualität. Bei GLOBUS finden Sie ab sofort Wiener und Bockwürste zu 100% aus Sachsen unter „GLOBUS Regional“: Produziert in Sachsen mit mind. 70% regionalen Zutaten und auf kurzen Wegen direkt angeliefert ist jedes Glas ein ehrliches Stück Heimat.

Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller

„Das Fleischerhandwerk ist für mich nicht nur ein Beruf, vielmehr eine Berufung, die traditionellen Rezepturen fortzuführen und gleichzeitig neue Ideen zu entwickeln.“ – Ralf Schaller, Inhaber der Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller, führt das Familienunternehmen in der vierten Generation.

Interessant: Für „GLOBUS Regional“ ist die Familie Schaller extra eine Partnerschaft mit einem sächsischen Schlachtbetrieb mit Zugang zu regionalem Schweinefleisch eingegangen.

Honig

Imkerei Laubinger

Ausgewählter Honig von heimischen Wäldern und Wiesen

Die Imkerei Laubinger aus Leipzig hat sich darauf spezialisiert, authentische natürliche Honige herzustellen, die das intensive Aroma heimischer Wiesen, Wälder und Felder enthalten. Mit eigenen Bienenvölkern, die in der Region zu Hause sind und möglichst natürlichen Herstellungsprozessen, macht Imker Tobias Laub Süße und Duft der Heimat erlebbar. So steckt der Frühlingsblütenhonig voll zarter Aromen, weil die Bienenvölker im Frühjahr fernab von Monokulturen diesen Honig von den ersten Frühblühern des Jahres wie Ahorn, Obstblüte, Weide oder Löwenzahn sammeln.

Imker Laubinger

Für den aromatischen Brombeerblütenhonig wandert Imker Laub zur rechten Blühzeit mit seinen Bienen in ein Naturschutzgebiet im Nordharz - einzigartig und echt.

Sorgfältig geimkert nach Bio-Kriterien mit Holzbehausungen und einem offenen Wachskreislauf zur Vermeidung von Pestizidrückständen handelt die Imkerei Laubinger mit Blick auf künftige Generationen. Damit der seit Jahrtausenden beliebte Bienenhonig auch weiterhin zur Heimat gehört.

Harzer Mineralquelle

Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH

Quellwasser aus dem Herzen des Harzes

Die Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH ist ein mittelständischer, inhabergeführter Mineralbrunnenbetrieb aus dem Harz, der viel Wert auf Qualität, Tradition und Regionalität legt. 1947 gegründet, kann sich das Unternehmen auch heute nach mehr als 70 Jahren am Markt behaupten.

In der Region – dem Landschaftsschutzgebiet Harz, nutzt der Betrieb natürliche, unterirdische Wasservorkommen als Quellen für ihr Mineralwasser. Seit Februar 2021 wird dort exklusiv für die Marke „Globus Regional“ Mineralwasser abgefüllt. Neben Mineralwasser produziert die Firma Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH auch Erfrischungsgetränke wie Schorlen und Limonaden.

Die Quellen sind am Rande des Nationalparks Harz vor Verunreinigung geschützt und garantieren dem Mineralwasser die ursprüngliche Reinheit. Der Geschmack und die ausgewogene Mineralisierung machen das Mineralwasser zu etwas ganz Besonderem und Einzigartigem. Natürliches Mineralwasser ist ein reines Naturprodukt und kommt ganz ohne chemische Aufbereitung aus. Das Mineralwasser ist zudem natriumarm und für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet. Ein wahres Geschenk der Natur aus dem Herzen des Harzes!

Der Umweltschutz und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter, Kunden und aller Menschen in der Region liegt dem Unternehmen sehr am Herzen. Bei allen technischen Innovationen wird auf einen respektvollen Umgang mit Natur und Umwelt gesetzt. Im Zuge der Nachhaltigkeit werden die Produkte stetig weiterentwickelt. Soziale Verantwortung übernimmt das Unternehmen im Rahmen von Sponsoring zahlreicher Vereine, Institutionen und Vereine im Harz.

Purely Green GmbH

Purely Green GmbH

Für Tierwohl und partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Region

Die Purely Green GmbH besteht aus einem kleinen 3-köpfigen Team. Seit 2018 arbeiten wir an der Entwicklung und dem ganzheitlichen Konzept unserer einzigartigen ,,Bio-Wurst‘‘.

Unsere Vision ist es, qualitativ hochwertige, erstklassige Wurstprodukte aus 100 % ökologischen und regionalen Rohstoffen herzustellen und auf diese Weise unsere hiesigen Bio-Landwirte zu unterstützen. Neben dem puren, bewussten Fleischgenuss stehen für uns Tierwohl und partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Region Thüringen im Vordergrund.

Schweine

Uns sind die Regionalität, Transparenz und Nachhaltigkeit sehr wichtig.

  • Regionalität: Unsere Bio-Landwirte befinden sich alle in der Region Thüringen mit wenigen Kilometern Entfernung zum Produktionsbetrieb in Schmalkalden. Die Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH ist ein familiengeführter Fleischverarbeitungsbetrieb mit eigener Schlachtung. Durch jahrelange Zusammenarbeit hat sich eine enge und vertrauensvolle partnerschaftliche Zusammenarbeit entwickelt.
  • Transparenz: Wir wissen wo die Tiere herkommen und wie sie leben. Wir kennen die Landwirte und ihre Ställe. So kommen nur die besten ökologischen Zutaten in die Wurst.
  • Nachhaltigkeit: Wir verwerten das ganze Tier, nicht nur die Edelteile. Wir achten auf kurze Wegstrecken und arbeiten langfristig mit thüringischen Unternehmen zusammen.

Kartoffelbauer

Königshofener Vermarktung

Die Königshofener Vermarktung sind die Vermarkter für unsere GLOBUS Regional Marke, mit Kartoffeln aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Die Kartoffeln werden nach ihren Vorgaben durch ausgewählte Agrargenossenschaften produziert. Natürlich gewachsen auf ausgewählten fruchtbaren und gesunden Kartoffelböden, werden die Kartoffeln dann frisch vom Feld von August bis Oktober zur Frischvermarktung und Lagerung bei der Königshofener Vermarktung angeliefert.

Die Vermarktung aus dem Lager erfolgt dann bereits unmittelbar im Anschluss an die Frischvermarktung je nach Verfügbarkeit bis Mai des nächsten Jahres.

Unsere Kartoffeln stammen nur von zertifizierten Landwirten, sind auf besonders sonnenscheinreichen Feldern gewachsen, und in allen Kochtypen für jeden Verwendungszweck geeignet. Vom Kartoffelsalat bis zum Kartoffelbrei.

Geflügelhof Teichweiden

Geflügelhof Teichweiden

Frische Eier aus Freiland- und Bodenhaltung für GLOBUS Regional

"Wir üben für Sie den Spagat zwischen Marktwirtschaft, Tierschutz und Naturschonung. In unseren Produkten verbinden wir Ökologie, Innovation und Tradition - und das alles bei hohem Arbeitseinsatz." Annerose Blöttner, Geschäftsführerin des Geflügelhofs Teichweiden

Der Geflügelhof Teichweiden GmbH in Thüringen ist ein bodenständiges und naturverbundenes landwirtschaftliches Unternehmen. Seit 1970 werden hier Legehennen gehalten, um qualitativ hochwertige frische Eier zu erzeugen.

Von der tiergerechten Haltung der Legehennen, über das Verpacken und Sortieren der Eier in der eigenen Packstelle bis hin zur Auslieferung an die Globus-Betriebe der Region, liegt auf dem Geflügelhof Teichweiden alles in einer Hand.

Dort leben die Hühner gesund in artgerechten, gesetzes- und verordnungskonformen modernen Aufstallungssystemen und tierschutzgerecht ausschließlich in Boden- oder Freilandhaltung.

Unsere Hühner lassen sich Getreide von Feldern der Umgebung, schmecken.

Der Geflügelhof Teichweiden setzt ausschließlich gentechnisch unverändertes Soja aus Europa ein, und arbeitet für die medizinische Überwachung und Versorgung des Tierbestandes mit einem Fachtierarzt für Geflügel zusammen.

Nach 12 bis 14 Monaten Legezeit werden die Legehennen zu hochwertigem Fleisch verarbeitet, die Ställe fachgerecht gesäubert und sorgfältig desinfiziert und für eine neue Einstallung vorbereitet. Der anfallende Hühnertrockenkot

wird als wertvolles organisches Düngemittel auf Feldern in der Umgebung ausgebracht und in Biogasanlagen zu wertvoller Energie umgewandelt.

Der Betrieb arbeitet freiwillig mit dem Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e. V. KAT sowie dem Verein für Lebensmitteln ohne Gentechnik VLOG zusammen.

Gebäude VEOS Vertriebsgesellschaft für Obst mbH in Dresden

VEOS Vertriebsgesellschaft für Obst mbH in Dresden

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1996. Seitdem übernimmt die Vertriebsgesellschaft für die beteiligten Erzeugerorganisationen und deren Erzeuger in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg das Marketing und den Vertrieb.

Zum Sortiment der VEOS gehören:

  • Beerenobst (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren)
  • Steinobst (Süß- uns Sauerkirschen, Zwetschgen und Mirabellen) und
  • Kernobst (Äpfel und Birnen)

Blühstreifen mit Äpfeln

Der Apfel ist dabei das Hauptprodukt. Er ist von Beginn der Ernte (September) bis zum Anschluss der neuen Ernte für die Kunden verfügbar. Möglich wird das durch moderne Lagerverfahren (Lagerung der Äpfel unter ULO Bedingungen) in entsprechenden Lagerhäusern.

Alle VEOS Vermarkter Stationen und angeschlossenen Erzeugerbetriebe sind gemäß internationalen Standards wie GLOBAL.A.P., IFS, Bio DE-Öko, Bioland e.V. Naturland, Regionalfenster Service GmbH und QS zertifiziert.

Die Obstbaubetriebe der VEOS setzen auf eine nachhaltige Bewirtschaftung der Obstanlagen mit dem Ziel der Umsetzung von Biodiversitätsmaßnahmen: Dazu gehören das Anbringen von Nisthilfen für Vögel und Insekten, die Pflanzung von Hecken, das Anlegen von Blühstreifen.

Bisher liefert VEOS unter der Marke Globus Regional Äpfel aus Sachsen.

Radieschen in Kiste

Bördegarten

Bördegarten bietet als starker Partner des Lebensmitteleinzelhandels für Mittel- und Norddeutschland frisches Gemüse und Obst von höchster Qualität direkt aus der Region an.

Über 100 festangestellte Mitarbeiter*innen sind an den zentralen Standorten in Sachsen-Anhalt und Sachsen beschäftigt. Neben der Gemüseproduktion im Freiland, wachsen seit 2019 Gurken, Erdbeeren und Kräuter in einem 63.000qm großen High-Tech Gewächshaus. Das entspricht einer Größe von rund neun Fußballfeldern.

Für Globus Regional werden unter anderem Radieschen, Lauchzwiebeln, Bundmöhren oder Blumenkohl aus dem Freilandanbau geliefert. Diese wachsen auf sehr fruchtbaren Böden am Rande der Magdeburger Börde.

Bei der Produktion achtet Bördegarten ganz besonders auf nachhaltige und ressourcenschonende Verfahren: So wird für das Gewächshaus beispielsweise das Regenwasser auf den eigenen und benachbarten Dächern aufgefangen und für die Versorgung der Pflanzen herangezogen.