Rebsorten

Deutscher Riesling

Deutscher Riesling

Mit seiner einmaligen, mineralisch-fruchtigen Säure hat Riesling zum guten Ruf deutscher Weine beigetragen wie keine andere Rebe. Von den Karten der internationalen Spitzengastronomie ist er heute nicht mehr wegzudenken.

Deutscher Burgunder

Deutscher Burgunder

Exklusiver Inhalt für Mitglieder des Weinliebhaber Clubs. Jetzt kostenlos .

Grau- und Weißburgunder sowie Chardonnay gehören zur Familie der Pinot-Rebsorten und haben ihren Ursprung in der französischen Region Burgund. Doch auch deutsche Winzer bauen weißen Burgunder an.

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon

Exklusiver Inhalt für Mitglieder des Weinliebhaber Clubs. Jetzt kostenlos .

Die aus Frankreich stammende Traube Cabernet Sauvignon ist die am häufigsten angebaute Rebsorte der Welt. Dem Anbaugebiet Bordeaux verhalf sie zu Weltruhm. Ihr Name wurde jedoch erst in der neuen Welt berühmt.

Das könnte Sie auch interessieren: