Silvesterspaß mit kleinen Weltentdeckern

Ehe wir uns versehen, ist das Jahr dann auch schon vorbei und wartet auf seinen krönenden Abschluss: die Silvesternacht. Die ausgelassene Stimmung an diesem Abend macht auch kleinen Weltentdeckern unheimlich Freude. Bei all der Spannung, die in der Luft liegt, schaffen es viele Kinder sogar bis zum Jahreswechsel wach zu bleiben. Seien Sie an diesem besonderen Tag ruhig großzügig. Irgendwann kommt der Schlaf schon ganz von alleine. Außerdem ist es doch ein sehr willkommener Nebeneffekt, wenn Ihr kleiner Weltentdecker Sie am 1. Januar etwas länger schlafen lässt.

Eine Familie an Silvester mit Wunderkerzen

Feiern wie die Großen

Natürlich wollen auch die kleinsten Partygäste alles miterleben und ganz besonders interessant ist all das, was sonst eigentlich noch verboten ist: Zum Beispiel beim Feuerwerk dabei sein. Mit Wunderkerzen kann Ihr Kind unter Anleitung sogar richtig mitfeiern. Außerdem ist Wachsgießen natürlich eine wunderbare, kindgerechte Silvestertradition, genau wie ein selbstgebasteltes Knallbonbon, an dem sich die Kleinen schon selbst versuchen können.

Tipps für ängstliche Weltentdecker

Das laute Feuerwerk kann Kindern durchaus einen Schreck bereiten. Wenn Ihr Kind sich fürchtet, gehen Sie mit ihm am besten ans Fenster und erklären ihm, dass die phantastischen Lichter die lauten Geräusche verursachen. Der leuchtende Nachthimmel bringt die kleinen Weltentdeckeraugen schnell zum Leuchten. Babys und lärmempfindlichen Kleinkindern können Sie außerdem „Micky Mäuse“ (Gehörschutz für Kinder) aufsetzen.

Knallbonbon

Anleitung: Selbstgemachte Knallbonbons

  • Leere Toilettenpapierrollen
  • Buntes Geschenk- oder Krepppapier
  • Geschenkband
  • Kleine Naschereien und bunte Deko für die Füllung
  • Klebestift und Schere

1. Schneiden Sie das Geschenk- oder Krepppapier auf das gewünschte Format (etwa dreimal so lang wir eine Klopapierrolle und so breit, dass diese gut umwickelt werden kann).

2. Schneiden Sie Toilettenpapierrolle in der Mitte durch, aber legen Sie die beiden Teile wieder sauber aneinander.

3. Umwickeln Sie die beiden Hälften der Toilettenpapierrolle eng mit dem bunten Papier, sodass an den Enden jeweils die gleiche Länge übersteht. Kleben Sie das Papier mit einem Klebestift fest und verschnüren Sie ein Ende der Rolle mit dem Geschenkband.

4. Geben Sie Deko wie Konfetti oder Glitzer zusammen mit den kleinen Naschereien in die Rolle und verschnüren Sie im Anschluss auch die andere Seite, fertig!

Dies könnte Sie auch interessieren

Sie möchten weitere informative und interessante Beiträge aus dem Weltentdecker Club lesen? Werden Sie kostenlos Mitglied.