Aus Alt mach Neu: Entdecken Sie schöne Upcycling-Ideen!

Sie ärgern sich über zu viel Müll und zu wenig frischen Wind in Ihrem Zuhause? Dann haben wir hier ein paar gute Ideen für Sie! Denn nachhaltig zu handeln, muss nicht verbohrt und anstrengend sein – es ist praktisch und macht großen Spaß. Upcycling heißt das Zauberwort! Statt alte Verpackungen, Flaschen und Co. in die Mülltonne wandern zu lassen, schenken Sie ihnen doch einfach ein zweites Leben.

Was dabei entsteht, kann aussehen wie neu oder im beliebten Shabby-Chic-Look für echtes Retro-Flair sorgen. Probieren Sie es einfach aus und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Auf dieser Seite haben wir für Sie Upcycling-Ideen mit verschiedenen Materialien zusammengetragen. Ein schickes Teelicht oder sogar eine wunderschöne Schneekugel können Sie ganz einfach gestalten und damit Ihr Zuhause verschönern oder lieben Menschen ein tolles Geschenk bereiten. Dank Upcycling gelingen immer wieder ausgefallene Überraschungen!

Upcycling als Alternative zum Wegwerfen

Upcycling hängt eng mit dem Recycling zusammen, das wir als Wiederverwertung von Rohstoffen kennen. Doch während beispielsweise recyceltes Altglas eingeschmolzen und neu geformt wird, verfolgt Upcycling einen ganz anderen Ansatz. Denn wie der Wortbestandteil up bereits verrät, geht es darum, etwas ganz Neues daraus zu machen. Dabei werden die verwendeten Stoffe aufgewertet. Das Wiederverwenden der vorhandenen Materialien schont die Ressourcen und trägt zur Nachhaltigkeit bei.

Längst hat sich aus ersten Upcycling-Ideen ein ganzer Lifestyle entwickelt. Vor allem umwelt- und konsumbewusste Menschen verwenden alte Dinge einfach wieder, indem sie etwas Neues daraus bauen oder basteln. Eines der bekanntesten Beispiele dafür sind Paletten. Vom Sessel, über den Tisch, bis hin zum Regalelement lassen sich zahlreiche Möbelstücke aus den Holzkonstruktionen entwerfen, die eigentlich für den Warentransport vorgesehen sind.

Doch sieht eine solche Upcycling-Idee nicht nach Müll aus? Ganz und gar nicht! Denn alle wiederverwertbaren Materialien von der Plastikflasche bis hin zum uralten Besteck lassen sich individuell verschönern. Sie liegen sogar im Trend durch ihre ganz eigene Ausstrahlung, die ihre ursprüngliche und die neue Verwendung miteinander verbindet. Wenn Sie beim Upcycling mitmachen, vermeiden Sie aktiv Müll, geben alten Dingen einen neuen Nutzen und erfreuen sich an toller Upcycling-Deko und mehr!

In Deutschland verursacht jeder Mensch pro Jahr 226,5 Kilogramm Verpackungsmüll. Wenn Sie dagegen etwas tun wollen, gelingt Ihnen das nicht nur durch bewusstes Einkaufen, sondern auch mit kreativen Upcycling-Ideen.

Denn Glasflaschen, Konservendosen, Zeitungspapier, Obstkisten oder Korken lassen sich vielfältig wiederverwenden. Und auch aus abgelegten Textilien können Sie noch Putzlappen oder Einkaufsbeutel machen. Legen Sie am besten gleich los, denn Sie und die Umwelt profitieren gleichermaßen vom Upcycling!

Top 10 kreative Upcycling-Ideen

1. Gardening als hängende Gärten oder Anzuchtstationen nutzen

2. aus alten Disketten Blumentöpfe basteln

3. ein nicht mehr genutztes Fass zur Hundehütte umfunktionieren

4. ganze Bücher oder einzelne Seiten als Upcycling-Deko an der Wand befestigen

5. alte Koffer mit Kissen auskleiden, vier Beine darunter schrauben und sie so zum Stuhl machen

6. Fahrradständer aus mehreren Autoreifen bauen

7. ein altes Buch aushöhlen und daraus eine unauffällige Box für Wertgegenstände gestalten

8. historische Hüte als Upcycling-Lampenschirme benutzen

9. ein Rad vom Fahrrad an die Wand hängen und dank der Speichen mit Klammern eine Pinnwand daraus kreieren

10. Löffel flach schlagen und auf eine Leiste bohren, den Stiel biegen und individuelle Kleiderhaken entwerfen

Wanddekoration aus alten Buchseiten upgecycelt
Lampenschirme aus alten Hütten upgecycelt
Alte Tee- udn Kaffeekannen als Blumentopf upgecycelt

Die schönsten Upcycling-Ideen von Globus

In unserer DIY-Übersicht finden Sie tolle Tipps und Tricks rund um das Thema Nachhhaltigkeit und Upcycling.

Überraschen Sie Ihre Liebsten doch einmal mit einem upgecycelten Geschenk in nachhaltiger Geschenkverpackung oder werten Sie Ihren Wohnraum mit selbstgemachten Accesoires auf. Wir zeigen Ihnen zu verschiedensten Themen wie man aus alten Sachen neue Highlights selbst herstellen kann. Auch finden Sie tolle Rezepte zur Herstellung von Körper- und Haarpflege sowie -reinigungsprodukten auf Naturbasis.

DIY-Finder

  • Inspirationen
  • Alle Anleitungen
  • mio-online
Filter
Alle zurücksetzen

Alle Anleitungen

Käse-Makkaroni mit Tomaten

Gemeinsam recyceln. Gemeinsam Werte schaffen.

Globus ist Teil des Forums Rezyklat
Mädchen sammelt mit Freunden Müll, um diesen anschliessend sachgerecht zu recyclen und so wieder in die Kreislaufwirtschaft einzuführen

Recycling geht uns alle an

Das Forum Rezyklat hat sich zur Aufgabe gemacht die Erhöhung von Recyclingquoten voran zu treiben.

In diesem Rahmen haben sich mehr als 40 Mitglieder bestehend aus Händlern, Herstellern, Entsorgern und Verpackungsherstellern zusammengeschlossen mit dem Ziel das Bewusstsein der Verbraucher für Kreislaufwirtschaft zu fördern und eine sortenreine Trennung der Wertstoffe zu erreichen.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Nachhaltigkeit

Was bedeutet das bei Globus genau?
Codeerklärung eines Hühnereis

Globus liegt das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Dies zeigt sich auch in der Globusphilosophie, die stets das Ziel verfolgt, Verantwortung für Mensch, Natur und Unternehmen zu übernehmen.

Erfahren Sie hier im Detail, was das Thema Nachhaltigkeit für Globus bedeutet und wie Globus jeden Tage seine Nachhaltigkeitsziele verfolgt.

Bewusst handeln mit Globus

Was bedeutet „Bewusst Handeln“?
Vier Mädchen lachen während des Globus-Kinder-Umwelttages

Globus ist mehr als ein Markt.

Nicht nur durch unsere Kunden, auch durch unsere Mitarbeiter und Partner sind wir auf vielfältigste Weise mit der Gesellschaft verbunden.

Deshalb übernehmen wir Verantwortung und möchten unseren Teil für eine gute Gegenwart und Zukunft leisten.