Fingerfarbe selbst herstellen

15 Min
Dauer
leicht
Malen
1

Ihre Einkaufsliste3 Zutaten

  • 5 EL Mehl
  • 100 ml Wasser
  • Lebensmittelfarben

Schlagwörter

Lebensmittel Farbe

So wird's gemacht

1

Geben Sie zunächst das Wasser in eine Schüssel.

2

Rühren Sie das Mehl mit einem Schneebesen so lange unter, bis keine Klumpen mehr sichtbar sind.

3

Füllen Sie diese Mischung nun in bereitgestellte Einmachgläser um.

4

Färben Sie jetzt das Mehlgemisch ein. Fügen Sie hierzu erst einmal wenig Farbe hinzu und tasten Sie sich unter ständigem Rühren langsam an den gewünschten Farbton ran.

5

Die Farben halten sich in den dicht verschlossenen Gläsern und aufbewahrt im Kühlschrank etwa zwei Wochen lang.
Tipp: Die Fingerfarben können auch mit natürlichen Zutaten wie Kurkuma oder Rote-Bete-Saft eingefärbt werden.
Beim Färben mit Säften muss man dann weniger Wasser fürs Grundrezept nehmen.

Fingerfarbe selbst herstellen

Schlagwörter

Lebensmittel Farbe