Papagei-Rucksack

60 min

mittel

Ihre Einkaufsliste

Rucksack mit Kordelzügen aus naturfarbenem Jutestoff

Filz in Gelb, Rosa, Weiß, Grau und in verschiedenen Grüntönen

Stoffschere

Nähmaschine oder alternativ Nadel und Faden

Heiß- oder Textilkleber

So wird’s gemacht

Aus dem bunten Filz zwei Flügel, einen Schwanz, einen Schnabel und zwei Augen ausschneiden. Tipp: Der Papagei bekommt eine Art „Gefi eder-Look“, wenn man die gleiche Form mehrmals, in immer kleiner werdenden Größen und verschiedenen Farben, ausschneidet und die einzelnen Filz-Formen für Schwanz und Flügel anschließend aufeinander näht. Wer keine Nähmaschine zur Hand hat, kann auch einfach Textilkleber oder Heißkleber verwenden.

Dann die beiden Flügel und den Schwanz am Rucksack festnähen.

Zum Schluss Schnabel und Augen mit Textil- oder Heißkleber mittig auf dem Rucksack anbringen.

Schlagwörter

Schritt 1 von 3

Aus dem bunten Filz zwei Flügel, einen Schwanz, einen Schnabel und zwei Augen ausschneiden. Tipp: Der Papagei bekommt eine Art „Gefi eder-Look“, wenn man die gleiche Form mehrmals, in immer kleiner werdenden Größen und verschiedenen Farben, ausschneidet und die einzelnen Filz-Formen für Schwanz und Flügel anschließend aufeinander näht. Wer keine Nähmaschine zur Hand hat, kann auch einfach Textilkleber oder Heißkleber verwenden.

Schritt 2 von 3

Dann die beiden Flügel und den Schwanz am Rucksack festnähen.

Schritt 3 von 3

Zum Schluss Schnabel und Augen mit Textil- oder Heißkleber mittig auf dem Rucksack anbringen.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Papier-Regenschirme

45

Basteln

Mittel

Ostereier aus Knetbeton

60

Basteln

Mittel

Katzenspielzeug

10

Basteln

Leicht

Insektenhotel

45

Basteln

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen