Papagei-Rucksack

60 Min
Dauer
mittel
Stricken / Nähen
1

Ihre Einkaufsliste5 Zutaten

  • Rucksack mit Kordelzügen aus naturfarbenem Jutestoff
  • Filz in Gelb, Rosa, Weiß, Grau und in verschiedenen Grüntönen
  • Stoffschere
  • Nähmaschine oder alternativ Nadel und Faden
  • Heiß- oder Textilkleber

Schlagwörter

Wolle / Garn Stoff Filz

So wird's gemacht

1

Aus dem bunten Filz zwei Flügel, einen Schwanz, einen Schnabel und zwei Augen ausschneiden. Tipp: Der Papagei bekommt eine Art „Gefi eder-Look“, wenn man die gleiche Form mehrmals, in immer kleiner werdenden Größen und verschiedenen Farben, ausschneidet und die einzelnen Filz-Formen für Schwanz und Flügel anschließend aufeinander näht. Wer keine Nähmaschine zur Hand hat, kann auch einfach Textilkleber oder Heißkleber verwenden.

2

Dann die beiden Flügel und den Schwanz am Rucksack festnähen.

3

Zum Schluss Schnabel und Augen mit Textil- oder Heißkleber mittig auf dem Rucksack anbringen.

Papagei-Rucksack

Schlagwörter

Wolle / Garn Stoff Filz