Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Pompons

Schwebende Dekowunder für jede Gelegenheit

10 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste3 Zutaten

  • Seidenpapier
  • Schere
  • Bindfaden/Schnur

Schlagwörter

Papier / Pappe

Wie lässt sich eine festliche Räumlichkeit besser schmücken als mit Pompons? Die runden Dekowunder lassen sich ganz schnell selbst basteln und man zaubert damit im Nu eine tolle Stimmung - passend zu jeder Gelegenheit. Aus recyceltem Papier sind sie außerdem nachhaltig und wiederverwendbar. Damit schonen sie unsere Umwelt und machen jede Feier unvergesslich.

So wird's gemacht

1

Legen Sie mehrere Seiten des Seidenpapiers aufeinander. Hier sind es sieben Blatt.

2

Falten Sie die aufeinanderliegenden Papiere wie oben im Bild zu einer Ziehharmonika.

3

Binden Sie in der Mitte einen Bindfaden oder eine Schnur um die zusammengefalteten Papiere. Der Faden sollte so lang sein, dass sich der fertige Pompon am Ende dort aufhängen lässt.

4

Vorsichtig können Sie jetzt die einzelnen Blätter voneinander lösen. Dadurch ergibt sich die typische Pompon-Form. Hier ist etwas Vorsicht geboten, denn das Papier ist sehr dünn und reißt schnell.

Viel Freude beim Ausprobieren!

Pompons

Schlagwörter

Papier / Pappe