Pompons

Schwebende Dekowunder für jede Gelegenheit

10 min

leicht
badge

Ihre Einkaufsliste

Seidenpapier

Schere

Bindfaden/Schnur

So wird’s gemacht

Legen Sie mehrere Seiten des Seidenpapiers aufeinander. Hier sind es sieben Blatt.

Falten Sie die aufeinanderliegenden Papiere wie oben im Bild zu einer Ziehharmonika.

Binden Sie in der Mitte einen Bindfaden oder eine Schnur um die zusammengefalteten Papiere. Der Faden sollte so lang sein, dass sich der fertige Pompon am Ende dort aufhängen lässt.

Vorsichtig können Sie jetzt die einzelnen Blätter voneinander lösen. Dadurch ergibt sich die typische Pompon-Form. Hier ist etwas Vorsicht geboten, denn das Papier ist sehr dünn und reißt schnell.

Viel Freude beim Ausprobieren!

Schlagwörter

Schritt 1 von 4

Legen Sie mehrere Seiten des Seidenpapiers aufeinander. Hier sind es sieben Blatt.

Schritt 2 von 4

Falten Sie die aufeinanderliegenden Papiere wie oben im Bild zu einer Ziehharmonika.

Schritt 3 von 4

Binden Sie in der Mitte einen Bindfaden oder eine Schnur um die zusammengefalteten Papiere. Der Faden sollte so lang sein, dass sich der fertige Pompon am Ende dort aufhängen lässt.

Schritt 4 von 4

Vorsichtig können Sie jetzt die einzelnen Blätter voneinander lösen. Dadurch ergibt sich die typische Pompon-Form. Hier ist etwas Vorsicht geboten, denn das Papier ist sehr dünn und reißt schnell.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Paletten-Herz

60

Werken

Mittel

Deko-Filztablett

60

Basteln

Mittel

Geburtstagseinladung Hände

30

Basteln

Leicht

Geldgeschenk für die Hochzeit

20

Basteln

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen