Pustedrache

30 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • Papprolle
  • Grünes Tonpapier
  • Krepppapier in Rot, Orange und Gelb
  • Grüne Pfeifenputzer
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber
  • Lineal und Stift

Schlagwörter

Papier / Pappe

So wird's gemacht

1

Die Papprolle auf dem Tonpapier anlegen und die Breite anzeichnen. Dann mit dem Lineal einen geraden Strich ziehen.

2

Den Tonpapierstreifen ausschneiden und auf der Papprolle befestigen. Die Länge des Tonpapierstreifens ggf. dann noch etwas kürzen.

3

Von jeder Krepppapierfarbe ein Stück abschneiden und aufwickeln. Diese „Schlange“ dann in ganz viele gleichlange Stücke kürzen.

4

Diese Streifen mit Kleber von innen in die Papprollen kleben. Besonders schön sieht es aus, wenn man die Farben immer abwechselt.

5

Dann nur noch einen Teil der grünen Pfeifenputzer zu zwei Schnecken aufwickeln, die Wackelaugen aufkleben und auf der Papprolle festkleben.

Pustedrache

Schlagwörter

Papier / Pappe