Rubbellose selbst machen

60 min

leicht
badge

Ihre Einkaufsliste

Ausdruck mit Witzen oder Spielideen

Acrylfarbe

Spülmittel

durchsichtiges Paketband oder Bücherfolie

kleiner Becher

Pinsel

So wird’s gemacht

Schreiben oder drucken Sie kleine Kärtchen mit Witzen oder Spielideen. Kleben Sie über die Schrift das durchsichtige Band oder die Folie.

Mischen Sie jetzt die Acrylfarbe mit dem Spülmittel 2:1, alos 2 Teile Acrylfarbe und 1 Teil Spülmittel. Sie können beispielsweise einen kleinen Becher nehmen, damit kann man die Menge besser bestimmen.

Pinseln Sie nun die Farbe auf das durchsichtige Packband bzw. die Bücherfolie. Hier sind 2-3 Durchgänge nötig. Lassen Sie dazwischen immer genug Zeit, so dass die einzelnen Farbschichten gut trocknen können. Sobald die Farbe gut deckt und die letzte Schicht richtig getrocknet ist, sind die Rubbellose fertig.

Schlagwörter

Schritt 1 von 3

Schreiben oder drucken Sie kleine Kärtchen mit Witzen oder Spielideen. Kleben Sie über die Schrift das durchsichtige Band oder die Folie.

Schritt 2 von 3

Mischen Sie jetzt die Acrylfarbe mit dem Spülmittel 2:1, alos 2 Teile Acrylfarbe und 1 Teil Spülmittel. Sie können beispielsweise einen kleinen Becher nehmen, damit kann man die Menge besser bestimmen.

Schritt 3 von 3

Pinseln Sie nun die Farbe auf das durchsichtige Packband bzw. die Bücherfolie. Hier sind 2-3 Durchgänge nötig. Lassen Sie dazwischen immer genug Zeit, so dass die einzelnen Farbschichten gut trocknen können. Sobald die Farbe gut deckt und die letzte Schicht richtig getrocknet ist, sind die Rubbellose fertig.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Schneekugel

15

Basteln

Leicht

Traumfänger

40

Basteln

Leicht

Tannenbäume

120

Basteln

Leicht

Bedruckte Tischdecke für den Schulanfang

30

Basteln

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen