Tannenbäumchen aus Filz

60 min

mittel
badge

Ihre Einkaufsliste

Kohlepapier

Fotokarton, DIN A4

Bleistift

Schere

Bastelfilz in Grau, 50 cm x 10 cm

Bastelfilz in Rosa, 50 cm x 15 cm

Bastelfilz in Blaugrau, 40 cm x 10 cm

Bügeleisen

Alleskleber

3 Äste (ca. 10 cm, ca. 15 cm, ca. 18 cm), Ø ca. 0,8 cm

Holzbohrer, Ø 8 mm x 3 cm, Ø ca. 6 cm x 1,5 cm, Ø ca. 6 cm x 2 cm

3 Holzscheiben, Ø ca. 3,5 cm

Holzleim

So wird’s gemacht

Die Vorlage mithilfe des Kohlepapiers auf den Fotokarton übertragen. Dazu das Kohlepapier auf den Karton legen, die Vorlage darauf platzieren und die Linien mit dem Bleistift nachzeichnen. Anschließend ausschneiden.

Nun die entstandenen Baumschablonen mit dem Bleistift jeweils 7 Mal auf die verschiedenfarbigen Filzplatten übertragen, mit der Schere ausschneiden, jeden Baum einmal mittig längs falten und die Faltung heiß einbügeln (siehe Bild unten).

Pro Bäumchen kleben Sie nun die 7 mittig gefalteten Tannen mit Alleskleber aneinander. Trocknen lassen, danach einen Ast auf den Bund kleben und dabei ca. 1,5 cm Abstand zur Baumspitze lassen (siehe Bilder rechts). Anschließend die beiden noch offenen Baumseiten zusammenkleben.

Mit dem Bohrer mittig ein ca. 1 cm tiefes Loch in die 3 Holzscheiben bohren. Dann etwas Leim in die Löcher geben und die Bäumchen hineinstecken. Trocknen lassen.

Schlagwörter

Schritt 1 von 4

Die Vorlage mithilfe des Kohlepapiers auf den Fotokarton übertragen. Dazu das Kohlepapier auf den Karton legen, die Vorlage darauf platzieren und die Linien mit dem Bleistift nachzeichnen. Anschließend ausschneiden.

Schritt 2 von 4

Nun die entstandenen Baumschablonen mit dem Bleistift jeweils 7 Mal auf die verschiedenfarbigen Filzplatten übertragen, mit der Schere ausschneiden, jeden Baum einmal mittig längs falten und die Faltung heiß einbügeln (siehe Bild unten).

Schritt 3 von 4

Pro Bäumchen kleben Sie nun die 7 mittig gefalteten Tannen mit Alleskleber aneinander. Trocknen lassen, danach einen Ast auf den Bund kleben und dabei ca. 1,5 cm Abstand zur Baumspitze lassen (siehe Bilder rechts). Anschließend die beiden noch offenen Baumseiten zusammenkleben.

Schritt 4 von 4

Mit dem Bohrer mittig ein ca. 1 cm tiefes Loch in die 3 Holzscheiben bohren. Dann etwas Leim in die Löcher geben und die Bäumchen hineinstecken. Trocknen lassen.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Backmischung im Glas (Cookies)

10

Kochen / Backen

Leicht

Papierengel

30

Basteln

Leicht

Betonschale mit Mandala-Print

60

Malen

Mittel

Makramee-Ring

480

Basteln

Schwer

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen