Untersetzer aus Fimo

Tassen hoch, selbst gemachte Untersetzer drunter!

120 min

leicht

Ihre Einkaufsliste

Modelliermasse in 4 verschiedenen Farben (z. B. Fimo)

Messer

Nudelholz

Untertasse

Backpapier

Brettchen

Nagellack

So wird’s gemacht

4–6 Stücke Modelliermasse in unterschiedlichen Farben abschneiden und zu schmalen ca. 15 cm langen Röllchen drehen. Röllchen zu einer Spirale drehen und daraus eine Kugel formen.

Die Kugel zunächst mit den Händen etwas platt drücken, dann mit dem Nudelholz zu einer ca. 2 mm dicken Scheibe ausrollen.

Backofen auf 110 °C Umluft vorheizen. Mithilfe der Untertasse einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 11 cm ausschneiden. Die anderen 8 Untersetzer genauso herstellen. Anschließend alle Untersetzer auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 30 Minuten im Backofen aushärten lassen.

Untersetzer vollständig auskühlen lassen und daraufhin den Rand mit Nagellack bemalen.

Zeitaufwand: 1 1/2 Stunden + 30 Minuten Backzeit

Schlagwörter

Schritt 1 von 4

4–6 Stücke Modelliermasse in unterschiedlichen Farben abschneiden und zu schmalen ca. 15 cm langen Röllchen drehen. Röllchen zu einer Spirale drehen und daraus eine Kugel formen.

Schritt 2 von 4

Die Kugel zunächst mit den Händen etwas platt drücken, dann mit dem Nudelholz zu einer ca. 2 mm dicken Scheibe ausrollen.

Schritt 3 von 4

Backofen auf 110 °C Umluft vorheizen. Mithilfe der Untertasse einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 11 cm ausschneiden. Die anderen 8 Untersetzer genauso herstellen. Anschließend alle Untersetzer auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 30 Minuten im Backofen aushärten lassen.

Schritt 4 von 4

Untersetzer vollständig auskühlen lassen und daraufhin den Rand mit Nagellack bemalen.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Deko-Filztablett

60

Basteln

Mittel

Blumiges Mobile

45

Basteln

Leicht

Bilderrahmen mit Sommerblumen

30

Basteln

Mittel

Gießkanne als Pflanzgefäß

15

Basteln

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen