Wall-Organizer

Alles gut verstaut

120 min

mittel
badge

Ihre Einkaufsliste

Holzbrett (hier ca. 45 x 45 cm)

Kissenbezug

Schere

Nähmaschine oder alternativ Nadel und Faden

Heißkleber

Holzbohrer

Schnur

Holzperlen

So wird’s gemacht

Ein Holzbrett auf die gewünschte Größe zurechtsägen oder im Baumarkt zuschneiden lassen. Aus einem Kissenbezug die gewünschten Stücke für die Taschen des Organizers zuschneiden.

Die fertig zugeschnittenen Taschen an den noch offenen Seiten zunähen oder alternativ mit Heißkleber verschließen. Die Umschlagkanten der Taschenöffnung ebenfalls sichern.

Die fertigen Taschen mit ausreichend Heißkleber auf dem Holzbrett befestigen und gut festdrücken.

Mit einem Holzbohrer zwei Löcher in die oberen Ecken des Bretts bohren. Eine Schnur durch die beiden Löcher fädeln und auf der Rückseite mit einem Knoten fixieren.

Tipp
Die Aufhängung kann zusätzlich mit Perlen verziert werden.
Nutzen Sie die bereits zugenähten Seiten des Kissenbezugs für die Taschen, so können Sie sich Arbeit sparen.

Schlagwörter

Schritt 1 von 4

Ein Holzbrett auf die gewünschte Größe zurechtsägen oder im Baumarkt zuschneiden lassen. Aus einem Kissenbezug die gewünschten Stücke für die Taschen des Organizers zuschneiden.

Schritt 2 von 4

Die fertig zugeschnittenen Taschen an den noch offenen Seiten zunähen oder alternativ mit Heißkleber verschließen. Die Umschlagkanten der Taschenöffnung ebenfalls sichern.

Schritt 3 von 4

Die fertigen Taschen mit ausreichend Heißkleber auf dem Holzbrett befestigen und gut festdrücken.

Schritt 4 von 4

Mit einem Holzbohrer zwei Löcher in die oberen Ecken des Bretts bohren. Eine Schnur durch die beiden Löcher fädeln und auf der Rückseite mit einem Knoten fixieren.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Stiftebecher

15

Basteln

Leicht

Stiftehalter

30

Basteln

Mittel

Aufbewahrungsbox mit Wiener Geflecht

30

Basteln

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen