Weinkiste mit Deko

120 Min
Dauer
mittel
Werken
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • ausgediente Weinkiste
  • Kreidefarbe im Vintage Look
  • einfacher Bilderrahmen
  • Bastelkleber
  • Bei Bedarf Dekomaterial wie Moos, Muscheln oder Rinde
  • Lieblingsfoto oder Postkarte
  • kleine Pflanze mit Übertopf
  • Windlicht

Schlagwörter

Blumen Kerzen Holz Fotos / Bilder Kreide

So wird's gemacht

1

Schleifen Sie die Weinkiste mit Schleifpapier ab, damit der Bilderrahmen durch die Kreidefarbe den Shabby-Look erhält.

2

Tragen Sie die Kreidefarbe nach Anweisung auf und lassen sie die Weinkiste trocknen.

3

Ist der Bilderrahmen Feuchtigkeit ausgesetzt, empfiehlt sich die Versiegelung mit Klarlack.

4

Anschließend können Sie den Bilderrahmen nach Belieben mit den Naturmaterialien gestalten.

5

Arrangieren Sie Ihr Lieblingsbild in dem gestalteten Bilderrahmen und stellen ihn in die trockene Weinkiste.

6

Das Windlicht und die kleine Pflanze stellen Sie neben den Bilderrahmen.

7

Bei Bedarf können Sie die einzelnen Teile auch mit einer Heißklebepistole an der Weinkiste befestigen, damit das Arrangement niemals verrutscht.

Weinkiste mit Deko

Schlagwörter

Blumen Kerzen Holz Fotos / Bilder Kreide