Vertical Garden

Pflanzen an der Wand – das geht nur draußen? Im Gegenteil!

45 min

leicht
badge

Ihre Einkaufsliste

Lineal oder Maßband

Holzkiste

Gitter

Seitenschneider

Gartenvlies

Erde

Sukkulenten

Moos

Hammer

Nägel

So wird’s gemacht

Mit einem Lineal oder Maßband Kiste ausmessen und das Gitter mithilfe eines Seitenschneiders auf die Größe der Kiste zuschneiden.

Kiste mit Gartenvlies auslegen und Erde locker darauf verteilen.

Die Stellen markieren, an die Sie die Sukkulenten pflanzen wollen. Dort mit dem Seitenschneider Löcher ins Gitter schneiden. Achten Sie darauf, dass die Löcher nicht zu groß werden, sonst halten die Pflanzen im vertikalen Zustand nicht.

Pflanzen vorsichtig in die Löcher des Gitters stecken. Die Zwischenräume mit Erde und Moosplatten auffüllen. Mit Hammer und Nägeln das Gitter auf der Kiste fixieren.

Tipp
Sukkulenten und Moos benötigen nur wenig Wasser. Einfach einmal in der Woche mit etwas Regen- oder abgestandenem Leitungswasser besprühen.

Schritt 1 von 4

Mit einem Lineal oder Maßband Kiste ausmessen und das Gitter mithilfe eines Seitenschneiders auf die Größe der Kiste zuschneiden.

Schritt 2 von 4

Kiste mit Gartenvlies auslegen und Erde locker darauf verteilen.

Schritt 3 von 4

Die Stellen markieren, an die Sie die Sukkulenten pflanzen wollen. Dort mit dem Seitenschneider Löcher ins Gitter schneiden. Achten Sie darauf, dass die Löcher nicht zu groß werden, sonst halten die Pflanzen im vertikalen Zustand nicht.

Schritt 4 von 4

Pflanzen vorsichtig in die Löcher des Gitters stecken. Die Zwischenräume mit Erde und Moosplatten auffüllen. Mit Hammer und Nägeln das Gitter auf der Kiste fixieren.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Aufbewahrungsgläser

60

Basteln

Mittel

DIY Schmetterlingstränke für den Garten

45

Basteln

Leicht

Sommer-Trinkbecher

30

Basteln

Leicht

Pflanztaschen aus alten Jeans nähen

45

Werken

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen