Flammkuchen mit Feta und Trauben

25 min

leicht

Zutatenliste

1 PKG Flammkuchenteig
frisch

100 g Feta

100 g Schmand

1 Stk Zwiebel

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer

100 g Trauben
blau

So wird’s gemacht

Flammkuchen mit Feta und Trauben

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheitzen.

Den Feta zerkrümeln, mit dem Schmand vermischen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Zwiebel ganz fein hacken und die Trauben waschen, halbieren und ggf. entkernen.

Den Teig samt Backpapier auf ein Backblech legen, mit der Schmand-Käse-Creme bestreichen und die Zwiebeln und Trauben darauf verteilen.

Im Ofen etwa 12 Minuten backen.

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und direkt servieren.

Servieren Sie dazu einen kühlen Riesling oder Grauburgunder.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen