Frühstücksspieße

mit Ei, Mozzarella und Bacon

15

leicht

Zutatenliste

2 Stk Ei

50 g Kochschinken

100 g Mozzarella

10 g Kräuter
tiefgekühlt oder frisch

100 g Bacon
Streifen

Mehl

Öl

Salz

Pfeffer

So wird’s gemacht

Frühstücksspieße

Den Schinken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Eiern und den gehackten Kräutern verquirlen.

Etwas Mehl unter die Eimasse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Mozzarella würfeln.

Nun Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig ein dickes Omelett braten.
Nach dem Abkühlen in Würfel schneiden.

Die Bacon-Streifen leicht in der Pfanne anbraten.

Zum Schluss abwechselnd die Bacon-Streifen, Omelette- und Mozzarellawürfel auf Holzspieße aufziehen.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen