Gelee-Plätzchen

75 min

mittel

Zutatenliste

250 g Butter

250 g Zucker

3 Stk Ei

500 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

125 g Mandeln
gemahlen

Gelee

Puderzucker

So wird’s gemacht

Gelee-Plätzchen

Butter, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln zu einem Teig verkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Bei der Hälfte der Plätzchen nochmal mittig ein kleines Feld ausstechen.

Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft etwa 15 Minuten im Backofen backen.

Nach dem Abkühlen die Plätzchen ohne Loch mit Gelee bestreichen und darauf die Plätzchen mit Loch legen. Anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen