Kürbisnudeln aus dem Ofen

mit Pilzragout

45 min

leicht

Zutatenliste

Butternutkürbis
mittelgroß

350 g Pilze
frisch z.B. Champigons

Zwiebel
mittelgroß

Knoblauchzehe
geschält

50 ml Rotwein

4 EL Olivenöl

1 EL Tomatenmark

Oregano
getrocknet (nach Belieben)

Petersilie
getrocknet (nach Belieben)

Salz
(nach Belieben)

Pfeffer
(nach Belieben)

So wird’s gemacht

Kürbisnudeln aus dem Ofen

Backofen auf 200°C vorheizen.

Kürbisse von Schale und Kernen befreien und längs in große Stücke aufteilen.

Die Kürbisstücke mit einem Spiralschneider oder einem Sparschäler in lange Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit 2 EL Olivenöl vermischen.

Auf einem Backblech verteilt etwa 20 Minuten im Ofen garen lassen.

In der Zwischenzeit das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen.

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und glasig anbraten.

Die Pilze waschen, ebenfalls fein hacken und in die Pfanne geben. Wenn die Pilze deutlich geschrumpft sind, Tomatenmark, Oregano und Petersilie hinzufügen und kurz mitbraten.

Zum Schluss die Pfanne mit dem Rotwein ablöschen und erhitzen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

Nach Belieben salzen und pfeffern und mit den fertigen Kürbisnudeln servieren.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen