veganer Kichererbsen-Burger

55 min
Dauer
leicht

Zutaten für

8
8

Ihre Einkaufsliste20 Zutaten

  • 50 g Zwiebeln
  • auf Belieben 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Alnatura-Olivenöl
  • 120 g Karotten
  • 120 g Staudensellerie
  • 2 Gläser Alnatura Kichererbsen
  • 40 g Alnatura Speisestärke
  • 1/2 Bund frische Petersilie, ohne Stiele
  • 1 Teelöffel Alnatura Meersalz
  • 1 Prise Alnatura schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Alnatura Cayenne Pfeffer
  • 1 Teelöffel Alnatura Curry
  • nach Belieben etwas Alnatura Sonnenblumenöl zum Braten
  • 2 ganze Paprika
  • 8 Blätter Eisbergsalat
  • 2 rote Zwiebeln, in hauchdünne Ringe geschnitten
  • 1 Bund frischer Rucola
  • nach Belieben ein paar Alnatura Rote Bete-Cracker
  • 8 Alnatura Vollkorn-Toastbrötchen
  • nach Belieben etwas Alnatura Barbecue-Soße

So wird's gemacht

Nicht nur aus Cashewkernen und Tofu lassen sich super leckere vegetarische Burger-Rezepte zaubern, sondern auch aus Kichererbsen. Alnatura liefert mit dem Kichererbsen-Burger-Rezept den Beweis.

Paprikaschoten vierteln, entkernen und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 10-15 min schmoren.

1

Paprikaschoten vierteln, entkernen und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 10-15 min schmoren.

2

Für die Patties, Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und im Olivenöl anschwitzen. Karotten

3

schälen, ebenso wie den Sellerie in feine Würfel schneiden. Mit in den Topf geben und weitere 5 min anschwitzen.

4

Kichererbsen abtropfen lassen und im Mixer fein pürieren. Angeschwitztes Gemüse mit Kichererbsenpüree in eine Schüssel geben und mit der Speisestärke verrühren.

5

Petersilie hacken und unterrühren.

6

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Curry abschmecken.

7

Aus der Kichererbsenmischung mit angefeuchteten Händen 8 längliche Patties formen. Leicht mit Öl bestreichen und in einer Grillpfanne goldbraun braten.

8

Die Brötchen auf dem Grill oder in einer Pfanne von beiden Seiten antoasten, halbieren und mit Barbecue-Sauce bestreichen.

9

Ein Salatblatt, ein Patty, die geschmorten Paprika und die Zwiebeln darauflegen.

10

Mit Rucola und ein paar Rote-Bete-Crackern abschließen. Lassen Sie es sich schmecken!

Quelle: Alnatura

veganer Kichererbsen-Burger