Vollmilch-Hirse-Brei

15 min

leicht

Zutatenliste

30 g Hirseflocken

200 ml Vollmilch

2 EL Mango
Mangopüree

So wird’s gemacht

Vollmilch-Hirse-Brei

Die Hirseflocken zusammen mit der Milch in einem Topf erhitzen bis die Flocken aufgequollen sind. Das Mangopüree zu den Flocken geben.

Alles zusammen kurz erwärmen und dann den Topf vom Herd nehmen. Anschließend pürieren und solange abkühlen lassen, bis die Temperatur zum Füttern ideal ist.

Wenn Ihr Baby nun bereits seit etwa einem Monat Beikost zu sich nimmt, können Sie die Milchmahlzeit am Abend durch Vollmilch-Getreide-Breie ersetzen – also etwa ab dem 6. bis 7. Monat.

Sollte Ihr Kind Kuhmilch nicht vertragen, können Sie diesen Brei natürlich auch mit Mutter- oder Säuglingsmilch zubereiten.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen