Zwiebel-Birnen-Quiche

45 min

leicht

Zutatenliste

200 g Dinkelmehl Type 630

100 g Zwiebelschmalz
veganer Zwiebelschmalz

1/2 TL Thymian

1 EL Wasser
kalt

3 Stk Zwiebel
mittelgroß, rot

2 Stk Birne
groß, nicht zu weich

1 EL Olivenöl

200 g Schmand

4 Stk Ei
Größe L

200 g Emmentaler
gerieben

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

So wird’s gemacht

Zwiebel-Birnen-Quiche

Rezeptidee von Alnatura

Für den Teig

Alle Zutaten für den Teig mit den Knethaken eines Rührgerätes zu einem Mürbeteig verkneten: 1 Ei, Mehl, Zwiebelschmalz, Thymian, kaltes Wasser

Den Teig in eine Springform drücken, mehrmals mit der Gabel einstechen und bei 180 °C ca. 10 Minuten vorbacken.

Für den Belag:

Zwiebeln in schmale Spalten schneiden. Birnen entkernen und in Spalten schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Birnen darin 4 Minuten anbraten.

Den Pfanneninhalt auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf den vorgebackenen Teig geben.

Schmand, Eier, Käse und Gewürze zu einer sämigen Masse verrühren. Käsemasse gleichmäßig auf die Zwiebelmischung verteilen.

Die Quiche 30 Minuten bei 180 °C backen.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen