Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mandelbaisers

von Schokofee, Globus Zeitz-Theißen

Mandelbaisers

Einkaufsliste

  • 200 g Mandelstifte
  • 250 g Zucker
  • 3 Stk Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Nelken, gemahlen
  • 1 Päckchen Schokoladenraspeln Zartbitter (100g)
  • 60 Stk kleine runde Backoblaten
  • 100 g Halbbitter-Kuvertüre
  • 2 EL Schokoladenpulver
Zubereitungszeit 26 min
Backzeit 30 min
Backtemperatur 150 °C
Ober-/Unterhitze
, mittlere Schiene
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 26 min / Schwierigkeitsgrad: 1

Mandelstifte mit 50 g Zucker in einer Pfanne goldbraun rösten. In einer Schüssel abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren, damit sie nicht zusammen kleben.

Eiweiß mit Salz steif schlagen. Restlichen Zucker, Vanillezucker, Zimt und Nelken reinrieseln lassen. Weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist.

Schokoladenraspeln und geröstete Mandeln zugeben und unterheben. Backofen auf 150°C vorheitzen.

Mit einem Teelöffel je ein Häufchen der Masse auf die Backoblaten setzen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Baisers mit Kakaupulver bestäuben oder mit zerlassener Kuvertüre verzieren.

Frische genießen mit Globus!