Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Unsere lokalen
Produzenten.

Produkte aus einem Umkreis von maximal 40 km um Ihren Globus-Markt Hockenheim.

Obsthof Puder

aus aus Laumersheim
Obsthof Puder

Familie Puder baut auf über 25 ha Äpfel an. Der Sortenspiegel beinhaltet allewichtigen Sorten von frühen (z.B Delbarestivale) bis zum späten Reifezeitpunkt(z.B. Braeburn). Der Anbau erfolgt nach den Richtlinien des integrierten und kontrollierten Obstanbaus, das bedeutet: wirtschaftliche Produktion qualitativ hochwertiger Früchte unter Berücksichtigung ökologischer Methoden - minimierter Einsatz von Pflanzenbehandlungsmitteln.Um Äpfel fast ganzjährig in bester Qualität anbieten zu können, werden die Früchte in speziellen luftdichten Kühlkammern gelagert. Hier sind die Temperatur und der Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalt so eingestellt, dass der Reifeprozess der Früchte deutlich verlangsamt wird.

Preuss Backwaren

aus aus Altlussheim
Preuss Backwaren

Bereits seit 1987 steht der Name Preuß – „Ganz nach Omas Art“

für beste Qualität und Geschmack in Vollendung. Unsere Produktpalette ist sehr speziell und in dieser Form einzigartig!

Im eigenen Meisterbetrieb stellen wir Dampfnudeln und Langosch her. Alle unsere Produkte werden ausschließlich mit natürlichen Rohstoffen und ohne Konservierungsmittel produziert.

In Kombination mit der strengen, qualitätsbetonten Auswahl der Zutaten erzeugen wir Backwaren, die keine Wünsche offen lassen.

WG Weinbiet

aus aus Neustadt -Mußbach
WG Weinbiet

Die Winzergenossenschaft Weinbiet ist eine Gemeinschaft von 80 Winzern.Auf 320 ha Weinbergen erzeugen sie Spitzengewächse im Herzen der Pfalz. Mit Sorgfaltund gewissenhaftem Sachverstand bewirtschaften die Winzer ihre Weinbergeim milden Klima am Fuße des Haardtgebirges.

Im Keller entstehen sortentypische Weine mit unverwechselbarer Handschrift vonWeinberg und Winzer. Nationale und internationale

Auszeichnungen bestätigen die langjährigen Qualitätsanstrengungen.

Weingut Vier Jahreszeiten

aus aus Bad Dürkheim
Weingut Vier Jahreszeiten

Am 10. Juli 1900 schlossen sich Winzer in Dürkheim und zur Gründung der‚ Winzergenossenschaft VIER JAHRESZEITEN‘ zusammen. Das Qualitätsdenken und das hohes Maß an Disziplin der Mitglieder bei der Arbeitim Weinberg, die streng geregelte Ernte, modernste Kellertechnik, die Erfahrung, die Zuverlässigkeit und das Können des Kellermeisters und seiner Mitarbeiter begründen die Qualität der Weine, die auf Tradition und Fortschritt, auf Erfahrung und Wissen um den Wein bauen.

In verschiedenen regionalen und überregionalen und sogar weltweiten Wettbewerben müssen sich anschließend die Tropfen der Konkurrenz stellen, die später den guten Ruf genossenschaftlicher Erzeugerabfüllungen dokumentieren und festigen sollen.

Winzerkeller Wiesloch

aus Wiesloch
Winzerkeller Wiesloch

Seit Menschengedenken ist die Freude am Wein ein wesentlicher Bestandteil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens. Wir laden Sie ein zu einem Ausflug in die Welt der Weine des Kraichgaus und der Badischen Bergstraße.

Für Besucher reizvoll zwischen Heidelberg und Bruchsal gelegen, lohnt sich ein Abstecher in die Weinstadt Wiesloch - eine Stadt zum Wohlfühlen. Mit ihren romantischen Winkeln und alten Fachwerkbauten und den nahen, reizvollen Weinbergen, die im Wechsel mit Wald und Wiesen unsere Kulturlandschaft prägen, bezaubert sie ihre Besucher.

Heim‘sche Privat-Sektkellerei

aus Neustadt an der Weinstraße
Heim‘sche Privat-Sektkellerei

Neustadt an der Weinstraße, die Weinmetropole Deutschlands, ist die Heimat unserer Privat-Sektkellerei.

Eine Villa aus der Gründerzeit mit Wirtschaftsgebäuden und Gewölbekellern ist das Domizil unseres Familienunternehmens.

Bereits seit drei Generationen haben wir uns der Herstellung von Sekt verschrieben. Diese Liebe zu unserem Beruf und das ständige Streben nach höchster Qualität bilden die Basis unserer täglichen Arbeit.

Sekt ist wie kein anderes Getränk mit dem Ausdruck von Lebensfreude, Temperament und kultiviertem Genuss verbunden.

Unser Anliegen ist es, unseren Kunden und Freunden des Hauses die Freude am Sekt nahe zu bringen. Wir laden Sie daher herzlich ein - auch mit Ihren Freunden - unsere Sektkellerei zu besuchen

Weingut Adam Müller

aus Leimen
Weingut Adam Müller

Die Weinberge sind unser Leben!

Winzer sein ist für unsere Familie seit 9 Generationen nicht nur ein Beruf, es bedeutet Leidenschaft und Faszination zugleich. Denn jeder Wein ist ein einzigartiges Kunstwerk aus den Launen der Natur und unserem unermüdlichen Ehrgeiz.

Unser Weingut liegt an der badischen Bergstraße in einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Hier reifen alle einheimischen Sorten mühelos und in hoher Qualität heran. Die schweren Löß-­Lehmböden südlich unserer Stadt liefern hervorragende Burgunder und Lemberger, unsere Rieslingweine gedeihen auf leichteren kalkhaltigen Böden besonders gut.

Weingut Anselmann

aus Neustadt an der Weinstraße
Weingut Anselmann

Die erste urkundliche Erwähnung der Familie Anselmann datiert auf das Jahr 1126. Seit Jahrhunderten ist die Familie dem Weinbau verbunden, doch erst mit dem herausragenden 1959er Jahrgang begann Werner Anselmann, der Vater der heutigen Inhaber, selbst mit der Flaschenabfüllung und Vermarktung.

Heute wird das Weingut von den Geschwistern Ralf und Ruth Anselmann geführt und bewirtschaftet eine Rebfläche von gut 130 Hektar.

Die Weinberge werden naturnah angebaut, wobei nur gut ausgebildetes Fachpersonal zum Einsatz kommt.

Die vollreifen und teilweise von Hand gelesenen Trauben werden schonend und mit Hilfe modernster Technik verarbeitet und so ausgebaut, dass die sortentypischen Aromen erhalten bleiben.

Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Weine mit internationalem Niveau. Dies beweisen auch die hohen Prämierungen und Auszeichnungen aus nationalen und internationalen Wettbewerben.

Weingut Bassermann-Jordan

aus Deidesheim
Weingut Bassermann-Jordan

Bassermann-Jordan steht seit jeher für erstklassige Lagen. Unsere Weinberge in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg umfassen 49 Hektar Rebfläche in 20 Einzellagen. Davon sind mehr als ein Drittel Spitzenlagen wie Hohenmorgen, Kirchenstück und Jesuitengarten.

Über die Jahrhunderte haben wir stets an qualitätssteigernden Anbaumethoden gearbeitet, mit Forschergeist und Unternehmerkraft, innovativ und gleichzeitig kulturbewahrend. Der behutsame Umgang mit den Trauben und die gezielte Selektion, d.h. akribische Handarbeit, standen dabei immer im Vordergrund. Das Ergebnis sind individuelle, charakterstarke Weine.

Kein Grund für uns, nicht weiter an qualitätsverbessernden Maßnahmen zu arbeiten. Dazu gehört z.B. die Hinwendung zu biologischen Anbaumethoden: Vorbeugender Pflanzenschutz durch natürliche Präparate und noch mehr Handarbeit. So kann eine artenreiche Flora und Fauna entstehen, die unsere

Bemühungen um einen naturnahen und nachhaltigen Wein unterstützt. Darüber hinaus investieren wir in Forschung bezüglich weiterer klimaschützender Anbaumethoden.

Weingut Weegmüller

aus Neustadt an der Weinstraße
Weingut Weegmüller

Die Familie Weegmüller, altes Ratsgeschlecht der Freistadt Zürich, emigrierte 1657 aus der Schweiz in die Pfalz.

Seit 1685 wird im Hause Weegmüller Weinbau betrieben. Die Familie ließ sich 1737 in Haardt nieder, einem Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße.

Haardt, auch „Balkon der Pfalz“ genannt, bietet einen atemberaubenden Blick über die Rheinebene. Mandeln, Zitronen, Feigen und einzigartige Weine wachsen auf dieser bevorzugten Sonnenterrasse Deutschlands.

Weingut Heinz Pfaffmann

aus Walsheim
Weingut Heinz Pfaffmann

Unser traditionsreiches Anwesen befindet sich seit 1616 in Familienbesitz. Sie finden uns 3km nördlich von Landau / Pfalz, an der Südlichen Weinstrasse, im rebenumgebenen Weindörfchen Walsheim

Gustav und Anna Pfaffmann heißen Sie im Namen der 17. Familiengeneration im Weingut herzlich willkommen.

Weingut Lergenmüller

aus Hainfeld
Weingut Lergenmüller

Das Weingut Lergenmüller ist der Spezialist für kräftige, international konkurrenz-fähige Rotweine und elegante weiße Burgunderweine. Die Weine unterstreichen eindrucksvoll ihre Pfälzer Herkunft und bestechen durch eine klare Frucht, unbändige Kraft und Fülle bei gleichzeitig höchster Eleganz. Dies wird erreicht durch die günstigen klimatischen Bedingungen in der Südpfalz, das wertvolle und facettenreiche Terroir des Weinguts und die leidenschaftliche Arbeit der Winzerfamilie. So entstehen Weine mit einer persönlichen, individuellen und unverwechselbaren Handschrift.

Lassen Sie sich einfangen vom Zauber dieser Weine, den Früchten unserer täglichen Arbeit, die oft so künstlerisch leicht anmuten, die aber auch die kompromisslose Umsetzung unserer romanischen Qualitätsphilosophie darstellen. Das garantieren wir Ihnen Schluck für Schluck!

Ihre Winzerfamilie Lergenmüller

Spargelhof Großhans

aus Hockenheim
Spargelhof Großhans

Wir sind seit mehreren Generationen ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb.

Zunächst wurde eine typische Landwirtschaft mit Milchviehhaltung, Ackerbau und etwas Spargelanbau betrieben. Doch nach einigen Jahren wurde klar, dass man sich auf eine Richtung festlegen muss und somit wurde der Tierbestand aufgegeben.

Im Jahr 2006 stieg Sohn Steffen in den Betrieb ein, somit wurde die Großhans GbR gegründet. Zu diesem Zeitpunkt Stand bereits der Spargelanbau im Vordergrund, mit dem sich Steffen auch während seiner Ausbildung intensiv beschäftigte.

2007 ergab sich die Chance einen zweiten Betrieb in Mannheim zu bewirtschaften. Dies war der Einstieg in den Erdbeer- und Kartoffelanbau.

Feinkosträucherei Hirsch

aus Zeutern
Feinkosträucherei Hirsch

Jahrzehnte langes erarbeitetes Fachwissen, hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und regelmäßiger Austausch mit renommierten Instituten - all dieses Wissen fließt in unsere Produkte mit ein und macht Sie so einzigartig.

Nachhaltiges Handeln

Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Deshalb sind wir MSC zertifiziert. MSC gewährleistet den Erhalt von Fischbeständen und trägt zum Schutz des Lebensraumes Meer bei. Es gibt dem Verbraucher die Sicherheit, dass der gekaufte Fisch aus einer vorbildlich und verantwortungsvoll geführten Quelle stammt.

Käsemanufaktur Müller

aus Hockenheim
Käsemanufaktur Müller

Edel, lebendig, natürlich und mit

der unverkennbaren Handschrift

eines Familienbetriebes:

Handgefertigte Naturkäse aus

der Rennstadt Hockenheim.

Senfspezialitäten Oswald

aus Altlußheim
Senfspezialitäten Oswald

Cornelius Spezialitäten

aus Hockenheim
Cornelius Spezialitäten

Regionale Pfälzer Wurstspezialitäten, traditionelle Rezepturen, keine Zusatzstoffe, direkt aus der Manufaktur in Hockenheim – dafür steht Cornelius. Die Geschwister Peter und Petra Cornelius leiten das Unternehmen in dritter Generation. Sie wissen: Eine gute Pfälzer Leberwurst erkennt man schon am Duft, der in die Nase steigt und am kräftigen würzigen Geschmack.

Forellenhof Spohn

aus Heiligkreuzsteinach
Forellenhof Spohn

Frische Forellen vom Forellenhof Spohn aus dem Odenwald.

Das Angelparadies mit seiner traditionsreichen Forellenzucht. Der Bachwasserbetrieb von Familie Spohn liefert seit über 50 Jahren Fische in Topqualität.

Speierlinghof

aus Meckenheim
Speierlinghof

Der Hofladen entwickelte sich aus dem Bauernhof der schon seit Generationen von unserer Familie betrieben wurde. Bis 1993 war dieser Hof im Dorfzentrum von Meckenheim ansässig. 1993 zogen wir dann auf den Aussiedlerhof zwischen Meckenheim und Hassloch, für den Namen Speierlinghof entschieden wir uns, weil früher Speierlingbäume in der Meckenheimergemarkung sehr häufig waren und der Speierling 1993 Baum des Jahres war. Dort wurde dann hauptsächlich Chicoree, Tomaten und Kartoffeln angebaut, später kam dann noch der Spargel dazu.

Der erste Speierlinghof-Laden wurde im Oktober 2004 in der Auestraße eröffnet. 2009 kam dann im März der Hofladen im Kornmarkt dazu. In der Auestraße lag der Schwerpunkt zu Beginn auf dem Verkauf von Obst und Gemüse. Mittlerweile hat sich unsere Suppenküche in beiden Filialen zu einem beliebten Mittagstreff entwickelt, wo wir für unsere hungrigen Gäste im täglichen Wechsel eine Suppe und ein weiteres Gericht im Angebot haben. Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene Salate, Obst- und Jogurtbecher sowie frisch gepresste Obstsäfte.

NAFA Feinkost

aus Neuhofen
NAFA Feinkost

Lassen Sie sich entführen in eine traumhaft bunte Salate-Welt.

Feinschmecker können aus einer großen Vielfalt an Produkten wählen. Von “A” wie Apfelsalat bis “Z” wie Zwiebelsalat ist auch für Ihren Geschmack etwas Leckeres dabei. Abgerundet wird unser vielfältiges Feinkost-Salate-Programm mit Salatdressings, Saucen und Süßspeisen. Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Neuhofen / Pfalz.

Unsere tagesfrischen Produkte liefern wir an namhafte Handelspartner, Großhändler und Systemgastronome in alle Himmelsrichtungen.

Vielleicht auch schon bald an Sie...

Bauer Schöneck

aus Hambrücken
Bauer Schöneck

Wiesentaler Mineralbrunnen

aus Wiesental
Wiesentaler Mineralbrunnen

Gegründet 1898-wird der Mineralbrunnen mittlerweile in der 4. Generation als Familienunternehmen geführt. Persönliche Verantwortung und Engagement zeichnen die Philosophie des Unternehmens aus. Wir sehen das Wiesentaler Mineralwasser als besonderes Geschenk der Natur an und gehen mit Respekt und Rücksicht mit dieser Verantwortung um.

Besonders verbunden fühlen wir uns mit der Region, unserer Heimat und den Menschen die hier leben. Mit unserem Mineralwasser wollen wir unseren kleinen Teil für ein gesundes Leben miteinander leisten. Wir engagieren uns gesellschaftlich und sozial und wollen dort auch einen Teil zurückgeben was uns durch das Wiesentaler Mineralwasser geschenkt wurde.

Mittlerweile hat die Wiesentaler Mineralbrunnen GmbH 25 Mitarbeiter und jeder einzelne lebt die Faszination Mineralwasser.

Ausgezeichnet!

Außergewöhnliche Qualität und ursprüngliche Reinheit durch Experten bestätigt

Seit mehreren Jahren werden die Wiesentaler Mineralwässer mit DLG Goldmedallien ausgezeichnet. Das Wiesentaler Mineralwasser ist zudem das einzige Mineralwasser Deutschlands das die internationalen Auszeichnungen iTQi Quality Taste Award mit 2 Sternen und den Monde Selection in Gold erhalten hat.

Brauerei Welde

aus Plankstadt/Schwetzingen,
Brauerei Welde

An den Registern der Stadt Schwetzingen wurde 1752 erstmals namentlich eine Brauerei aufgeführt. Zu dieser Zeit vergab der Kurfürst Carl Theodor erstmalig die Lizenz zum Bierbrauen an den Einheimischen Heinrich Joos, der die Brauerei fortan zu dem Erfolg führte, der über Generationen beständig wachsen sollte. Nicht ganz 100 Jahre später übernahm der Braumeister Heinrich Seitz das heutige Gasthaus „Welde Stammhaus“ mit dem damaligen Namen „Grünes Laub“, das in dieser Zeit schon ein beliebter Anlaufort für geselligen Biergenuss war.

Der Namensgeber der heutigen Braumanufaktur, Braumeister Johann Welde, übernahm die Brauerei 1888 und vererbte sie 1919 an seinen Schwiegersohn, den Braumeister Hans Hirsch, der die Geschäftsführung 1950 an seinen Schwiegersohn Wilhelm Spielmann weitergab. Wilhelm Spielmann vergrößerte das Unternehmen und erweiterte die Welde Brauerei durch den Neubau einer Flaschenabfüllanlage (1971) und ein vollautomatisiertes Sudhaus (1981) im Nachbarort Plankstadt.

Im Laufe der 1980er Jahre übergab Wilhelm Spielmann seinem Sohn Dr. Hans Spielmann das zu einer modernen Privatbrauerei gewachsene Familienunternehmen, das heute für sein erstklassiges Bier, sein traditionelles Qualitätsbewusstsein, seine innovativen Produkte und nicht zuletzt für seine modernen Werbekampagnen und Brauereitouren über die Region hinaus bekannt geworden ist.

Brauerei Eichbaum

aus Mannheim
Brauerei Eichbaum

Vor über 335 Jahren gründete der Wallone Jean de Chaine in Mannheim eine Schankwirtschaft mit angeschlossener Hausbrauerei, die er nach der deutschen Übersetzung seines Familiennamens Eichbaum benannte. Daraus entwickelte sich bis heute eine der größten und leistungsfähigsten Brauereien Baden-Württembergs. Sie ist das älteste Unternehmen Mannheims, das seit Gründung zwar an verschiedenen Standorten, aber immer in Mannheim seinen Sitz hatte und auch heute einen wesentlichen Faktor des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens der Quadratestadt darstellt.

Hier finden Sie einen Zeitablauf mit den wichtigsten Ereignissen. Wenn Sie es geanauer wissen wollen, können Sie im Buchhandel die Eichbaum-Chronik bestellen:

Zabler Nudeln

aus Bruchsal
Zabler Nudeln

Ein Familienunternehmen mit langer Tradition

Zabler Nudeln verdanken ihren Geschmack dem unermüdlichen Einsatz ihrer Produzenten für höchste Qualität.

Schon 1929 bot Bernhard Zabler in einer im badischen Mingolsheim eröffneten Bäckerei handwerklich hergestellte Nudeln von hervorragender Qualität an. Bernhard Zabler hat – als sich die Gelegenheit dafür bot - als einer der Pioniere während des wirtschaftlichen Neuanfangs in Deutschland seine Chance ergriffen. Er baute 1948/49 im heimischen Mingolsheim die erste Zabler Nudelfabrik. zabler nudeln

1964 hatten wir im Hause Zabler die Idee, unsere bisherige Produktion zu übertreffen und eine ganz besondere Nudelspezialität mit dem Namen „Hochzeit Nudeln“ zu entwickeln. Schnell konnten wir den Lebensmittelhandel von dieser neuen Marke überzeugen und die entsprechende Produktwerbung gab der neuen Marke ihre Bekanntheit.

1970 übernahm sein Sohn Hans-Bernd Zabler die Leitung des Unternehmens und setzte die Arbeit seines Vaters erfolgreich fort. Dank seiner Tatkraft wurden „Hochzeit Nudeln“ zu der führenden Premiumnudelmarke in Deutschland. Unter Hans-Bernd Zabler erreichten „Hochzeit Nudeln“ ihre nationale Distribution in allen namhaften deutschen Handelsunternehmen. Schon bald wurde die ursprüngliche Produktion im Mingolsheimer Werk zu klein. Deshalb erbaute Herr Hans-Bernd Zabler 1979 die heutige Zabler-Produktionsstätte in Bruchsal direkt an der Autobahn A5.

Im Jahre 2007 entschloss sich Hans-Bernd Zabler, seinen sorgfältig erwogenen Plan in die Tat umzusetzen, neben die Premiumqualität der „Hochzeit Nudeln“ seine neue Marke „Paradiso Bio“ aus kontrolliert ökologischer Produktion zu setzen. Diese Marke fand bereits nach kurzer Zeit nicht nur in Deutschland, sondern auch im benachbarten Ausland eine gute Resonanz.

PARK & Bellheimer Brauereien

aus Bellheim
PARK & Bellheimer Brauereien

Die heutige Bellheimer Brauerei blickt stolz auf eine langjährige Tradition zurück, arbeitet aber innovativ in die Zukunft. In den traditionellen Gemäuern der Brauerei findet sich moderne Technik wieder. Nachhaltiger und umweltfreundlicher Umgang mit Ressourcen sind im Alltag fest verwurzelt. Unsere Mitarbeite arbeiten täglich in der Brauerei mit großer Leidenschaft, die man in jedem unserer Biere schmeckt. Nur so können solche Biere der Extraklasse gebraut werden.

Die Bellheimer Brauerei ist ein starker Partner der

Gastronomie. Wir unterstützen darüber hinaus

viele Festveranstaltungen in der Region mit

unserem modernen Equipment. Ein leistungs-

fähiger eigenen Fuhrpark bringt unsere Biere direkt

und stets frisch zu unseren Kunden.

Biermanufaktur Dachsenfranz

aus Zuzenhausen
Biermanufaktur Dachsenfranz

Die Dachsenfranz Biermanufaktur ging aus der Adlerbrauerei in Zuzenhausen hervor. Sie ist der älteste Gewerbebetrieb in Zuzenhausen. 1832 wurde dem damaligen Adlerwirt Georg Obländer das Braurecht verliehen. Bald darauf ließ sich mit Heinrich Werner die erste Brauergeneration im „Adler“ nieder. Ihm folgte 1867 sein Sohn Carl. 1910 trat in der nunmehr vierten Generation Otto Werner die Nachfolge an, der wie seine Vorgänger Brauer, Bauer und „Adlerwirt“ in einer Person war. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm sein Sohn Herbert Werner den Familienbetrieb. Unter seinem Sohn Wilhelm begann die Spezialisierung und des Ausbau der Marke Dachsenfranz.

Wüteria Schlossbrunnen

aus Gemmingen
Wüteria Schlossbrunnen

Im schönen Kraichgau sind wir zuhause, denn hier gibt uns die Natur natürliches Mineralwasser, das wir aus unseren drei Quellvorkommen jeden Tag frisch für Sie liefern.

Als Familienunternehmen im Jahre 1928 gegründet, sind wir mittlerweile in 4. Generation in Gemmingen tätig. Dabei spornen uns die Faszination für das Produkt Wasser und die unbegrenzten Möglichkeiten im Getränkebereich immer wieder an, uns mit neuen Ideen und viel persönlichem Engagement für unsere natürlichen heimischen Wasservorkommen einzusetzen.

Gerne tragen wir diese Verantwortung für die nachhaltige Entwicklung von Natur und Region.

Geflügelhof Heitlinger

aus Eppingen/Rohrhof
Geflügelhof Heitlinger

Wir sind ein Familienbetrieb mitten im schönen Kraichgau

und halten schon seit über 40 Jahren Legehennen. Wir lieben

die Natur und achten deshalb auf eine möglichst artgerechte

Haltung unserer Tiere.

Unsere Hennen können sich im Stall frei bewegen, haben

Nester zur ungestörten Eiablage und einen großen Scharrraum

zum Sandbaden. Das Futter besteht zu über 60% aus Getreide

der Region und ist ohne tierische Fette oder Mehle.

All das garantiert Ihnen ein geschmackvolles, hochwertiges Ei.