Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mini-Stollen

von annabelladonna, Globus Zeitz-Theißen

Mini-Stollen

Einkaufsliste

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Magarine
  • 1 Stk Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 TL Rumarmoa
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Zitronat
  • 1 Päckchen Orangeat
  • 1 Päckchen Mandelstifte
  • 1/2 Päckchen Rosinen
  • nach Bedarf Butter
  • nach Bedarf Puderzucker
Zubereitungszeit 20 min
Backzeit 12 min
Backtemperatur 180 °C
Ober-/Unterhitze
, mittlere Schiene
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 min / Schwierigkeitsgrad: 1

Aus allen Zutaten -von Mehl bis Rosinen-einen Teig herstellen. Man kann die Rosinen auch am Vortag in Rum oder Weinbrand einlegen, je mach dem ob man dies mag.

Mit 2 Löffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und dann backen. Ich nehme gerne einen Eisportionierer, dann sehen die Ministollen fast einheitlich aus.

Nach dem Backen die Ministollen mit zerlassener Butter einpinseln und dann mit Puderzucker bestreuen.

Frische genießen mit Globus!