Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Adventskalender mit Einmachgläsern

30 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • 24 Einmachgläser
  • Sprühfarben
  • Faden
  • Nadel
  • Pappe (z. B. schwarz) und/oder Tafel-Etiketten
  • Teller

Schlagwörter

Papier / Pappe Glas / Porzellan Farbe

So wird's gemacht

1

Innenseiten der Einmachgläser mit beliebigen Farben besprühen und trocknen lassen. Aus Pappe Etiketten schneiden und/oder Tafel-Etiketten verwenden, sodass 24 Etiketten vorliegen. Faden mit Nadel durch Papp-Etiketten ziehen und an Gläsern befestigen und/oder Tafel-Etiketten auf Gläser kleben. Nach Belieben Fäden um Deckel knoten.

2

Gläser auf Teller anordnen. Tipp: Um den selbstgebastelten Adventskalender noch dekorativer aussehen zu lassen, einfach kleine Weihnachtskugeln und Tannenäste mit auf den Teller legen.

3

Nach Belieben befüllen und wieder verschließen.

Adventskalender mit Einmachgläsern

Schlagwörter

Papier / Pappe Glas / Porzellan Farbe