Frühlingsblumen

aus Pappe

45 min

leicht
badge

Ihre Einkaufsliste

3 Stück Toilettenpaperrollen (nur die Pappe)

verschiedene Farben nach Wahl und Grün für die Blätter

3 Stück dünne Holzstangen

Pinsel

Kelber

kleine Pompons oder Perlen

So wird’s gemacht

Färben Sie die Toilettenpapierrollen mit Ihren Wunschfarben ein. Für die Blätter sollten Sie Grün verwenden, die Blüten können nach Geschmack gestaltet werden.

Lassen Sie die Rollen trocknen.

Drücken Sie die Rollen ein Wenig flach, so dass Sie Ovale erhalten.

Schneiden Sie die Rollen in schmale Streifen, so dass Ringe entstehen.

Ordnen Sie die Ovale zu Blüten an und kleben Sie diese aneinander. Danach befestigen Sie den Stab an der Blüte. Sie können in die Mitte einen kleinen Pompon oder eine Perle kleben.

Etwas weiter unten kleben Sie 2 grüne Blätter rechts und links an den Stab.

Schlagwörter

Schritt 1 von 6

Färben Sie die Toilettenpapierrollen mit Ihren Wunschfarben ein. Für die Blätter sollten Sie Grün verwenden, die Blüten können nach Geschmack gestaltet werden.

Schritt 2 von 6

Lassen Sie die Rollen trocknen.

Schritt 3 von 6

Drücken Sie die Rollen ein Wenig flach, so dass Sie Ovale erhalten.

Schritt 4 von 6

Schneiden Sie die Rollen in schmale Streifen, so dass Ringe entstehen.

Schritt 5 von 6

Ordnen Sie die Ovale zu Blüten an und kleben Sie diese aneinander. Danach befestigen Sie den Stab an der Blüte. Sie können in die Mitte einen kleinen Pompon oder eine Perle kleben.

Schritt 6 von 6

Etwas weiter unten kleben Sie 2 grüne Blätter rechts und links an den Stab.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Lilien aus Pappe

15

Basteln

Leicht

Blumen in Blechdosen

60

Basteln

Leicht

Vogelhaus

120

Werken

Mittel

Mini-Kräutergarten

90

Werken

Mittel

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen