Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Geburtstagseinladung Raupe

30 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste5 Zutaten

  • Tonpapier in Rot, 2 verschiedenen Grüntönen, Weiß, Gelb und Lila
  • Schere
  • Kleber
  • Stift zum Anzeichnen
  • Briefklemmen

Schlagwörter

Papier / Pappe Farbe

So wird's gemacht

1

Je einen roten und drei grüne Kreise mit einem Durchmesser von 12 cm ausschneiden.

2

Dann noch 2 weitere Kreise aus weißem Tonpapier mit 10 cm ausschneiden und dort den Einladungstext drauf schreiben. Die weißen Kreise dann mittig auf den 1. und 3. grünen Kreis kleben.

3

Auf den mittleren grünen Kreis einen gelben Kreis mit 10 cm Durchmesser aufkleben. Dort dann mittig noch eine große 4 aus grünem Tonpapier aufkleben.

4

Alle 4 Kreise mit Briefklemmen miteinander verbinden. Dazu mit einem spitzen Gegenstand ein kleines Loch in die Kreise stechen und dann die Briefklemme durchstecken und auf der Rückseite auseinander biegen. Dann kann man die Kreise so gegeneinander drehen, dass im zusammengeklappten Zustand nur der Kopf zu sehen ist.

5

Nun nur noch die Details für das Gesicht der Raupe ausschneiden – 2 kleine gelbe Ovale, 2 noch kleinere grüne Ovale für die Augen, ein kleines Dreieck mit leicht abgerundeten Ecken und 2 kleine Ohren. Alles aufkleben, fertig.

Geburtstagseinladung Raupe

Schlagwörter

Papier / Pappe Farbe