Haarkur aus Kaffeesatz

5 Min
Dauer
leicht
Kosmetikherstellung
1

Ihre Einkaufsliste3 Zutaten

  • ein Gefäß
  • 3-4 EL Kaffeesatz
  • etwas Wasser

Schlagwörter

Lebensmittel Naturmaterialien

So wird's gemacht

Kaffeesatz erfrischt und revitalisiert Ihre Haare und Haarwurzeln. Verwenden Sie Ihren Kaffeesatz um daraus schnell und einfach eine Haarkur herzustellen.

1

Für die Haarspülung kann frischer (noch feuchter) oder auch getrockneter Kaffeesatz verwendet werden.

2

Etwa 3-4 Esslöffel Kaffeesatz (je nach Haarlänge und -volumen auch mehr) mit Wasser zu einer Paste verrühren.

3

Danach kann die Paste gleich im Haar verteilt werden. Achten Sie darauf, auch die Kopfhaut damit zu massieren, damit das Koffein zu den Haarwurzeln vordringen kann.

4

Zehn Minuten einwirken lassen und danach gründlich ausspülen.

Haarkur aus Kaffeesatz

Schlagwörter

Lebensmittel Naturmaterialien