Karte mit String Art gestalten

30 min

leicht
badge

Ihre Einkaufsliste

Tonpapier

Wolle

Nadel

Bleistift

So wird’s gemacht

Falten Sie das Tonpapier zu einer Karte.

Zeichnen Sie ganz leicht die Umrisse eines Herzes auf die Karte und stechen Sie immer im gleichen Abstand mit der Nadel Löcher in die Umrisslinie. Die Bleistiftzeichnung können Sie danach ausradieren.

Fädeln Sie das Garn in die Nadel ein. Ziehen Sie nun das Garn in alle möglichen Richtung sowie in unterschiedlichen Abständen und Längen durch die Löcher, so dass ein schönes Muster innerhalb der Herzform entsteht. Zum Schluss den Faden verknoten.

Schritt 1 von 3

Falten Sie das Tonpapier zu einer Karte.

Schritt 2 von 3

Zeichnen Sie ganz leicht die Umrisse eines Herzes auf die Karte und stechen Sie immer im gleichen Abstand mit der Nadel Löcher in die Umrisslinie. Die Bleistiftzeichnung können Sie danach ausradieren.

Schritt 3 von 3

Fädeln Sie das Garn in die Nadel ein. Ziehen Sie nun das Garn in alle möglichen Richtung sowie in unterschiedlichen Abständen und Längen durch die Löcher, so dass ein schönes Muster innerhalb der Herzform entsteht. Zum Schluss den Faden verknoten.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Weinkiste mit Deko

120

Werken

Mittel

Lilien aus Pappe

15

Basteln

Leicht

Pompons

10

Basteln

Leicht

Bilderrahmen aus Salzteig

180

Basteln

Mittel

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen