Kastanien-Männchen

5 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • Kastanien (am besten Rosskastanien)
  • Zahnstocher
  • Filzstift
  • Flüssigkleber
  • einen kleinen Handbohrer
  • evtl. eine kleine Säge
  • nach Bedarf Eicheln, rote Beeren oder ähnliches

Schlagwörter

Naturmaterialien

So wird's gemacht

1

Überlegen Sie zuerst, welches Wesen Sie basteln möchten und wie viele Elemente dazu gebraucht werden. Am besten alle benötigten Teile schon einmal beiseitelegen.

2

Entscheiden Sie an welchen Stellen die Kastanien verbunden werden sollen und markieren Sie die Stellen mit einem Filzstift. Bohren Sie dann in die Kastanien mit dem Handbohrer die entsprechenden Löcher, etwa vier Millimeter tief. Bei Bedarf sägen oder brechen Sie die kleinen Zahnstocher auf die richtige Länge und geben auf die Enden jeweils einen Tropfen Flüssigkleber.

3

Dann die Zahnstocher in die gebohrten Löcher der Kastanien hineindrücken und jeweils ein paar Minuten zum Trocknen beiseitestellen. Mit etwas Fantasie und weiteren Elementen, zum Beispiel Eicheln oder Hagebutten, entsteht so schnell ein kleiner bunter Zoo.
Tipp: Zusätzlich können Sie den Tieren mit dem Filzstift noch Gesichter aufmalen.

Kastanien-Männchen

Schlagwörter

Naturmaterialien