Zimt-Energyballs

45 min

leicht
badge

Ihre Einkaufsliste

70 g Pekannüsse

100 g gemahlene Mandeln

1 TL Zimt

1/2 TL Kakaopulver

1 TL Chiasamen

2 TL Kokosraspel

1/2 TL Salz

120 g getrocknete Datteln

Schraubglas bzw. Schraubgläser

Material zum Verzieren

So wird’s gemacht

Pekannüsse grob mahlen und mit Mandeln in einer großen Schüssel vermischen. Anschließend Zimt, Kakaopulver, Chiasamen, Kokosraspeln und Salz hinzugeben und unterrühren.

Datteln entkernen und im Multizerkleinerer zu einem cremigen Mus verarbeiten. Dieses zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben und so lange rühren, bis eine klebrige, weiche Masse entsteht.

Mit einem Löffel kleine Portionen entnehmen und mit den Händen zu 20 Kugeln rollen.

In ein bzw. mehrere Schraubgläser füllen und mit Permanentmarker beschriften. Wer möchte, kann noch einen kleinen Tannen- oder Kiefernzweig an das Glas binden.

Schlagwörter

Schritt 1 von 4

Pekannüsse grob mahlen und mit Mandeln in einer großen Schüssel vermischen. Anschließend Zimt, Kakaopulver, Chiasamen, Kokosraspeln und Salz hinzugeben und unterrühren.

Schritt 2 von 4

Datteln entkernen und im Multizerkleinerer zu einem cremigen Mus verarbeiten. Dieses zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben und so lange rühren, bis eine klebrige, weiche Masse entsteht.

Schritt 3 von 4

Mit einem Löffel kleine Portionen entnehmen und mit den Händen zu 20 Kugeln rollen.

Schritt 4 von 4

In ein bzw. mehrere Schraubgläser füllen und mit Permanentmarker beschriften. Wer möchte, kann noch einen kleinen Tannen- oder Kiefernzweig an das Glas binden.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Entsaften ohne Entsafter: Kurkuma-Ingwer Shot

25

Kochen / Backen

Leicht

Nuss-Nougat-Pralinen

90

Kochen / Backen

Leicht

Herzkekse

30

Kochen / Backen

Leicht

Backmischung im Glas (Cookies)

10

Kochen / Backen

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen