Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Deo selbst herstellen

25 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste3 Zutaten

  • Natron
  • Speisestärke
  • Ätherische Öle ganz nach Belieben

Stellen Sie mit Globus zukünftig Ihr Deo selbst her. WIr verraten Ihnen wie dies geht.

So wird's gemacht

Alle Inhaltsstoffe des Pflegeproduktes werden gut miteinander vermischt und anschließend in eine gebrauchte und gut ausgewaschene Flasche eines alten Deorollers gefüllt.

1

Alle Inhaltsstoffe des Pflegeproduktes werden gut miteinander vermischt und anschließend in eine gebrauchte und gut ausgewaschene Flasche eines alten Deorollers gefüllt.

2

Teebaumöl oder Lavendelöl sorgt nicht nur für langanhaltende Frische, es hat gleichzeitig auch eine antibakterielle Wirkung.

3

Mit etwas Wasser vermischt und in einen leeren Parfümflacon gefüllt haben Sie im Handumdrehen ein wirksames Deo-Spray gezaubert.

Deo selbst herstellen