Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Die Globus Logistik wächst! Globus schafft über 200 neue Arbeitsplätze am Logistikstandort in Bingen..


Globus Logistikzentrum Bingen
Das Globus Logistikzentrum in Bingen erweitert die Lagerfläche um 10.000 m2 und schafft neue Arbeitsplätze am Standort. Bildnachweis: Globus SB-Warenhaus.

Bingen/ St. Wendel, 04. November 2021. In den kommenden beiden Jahren übernimmt Globus mindestens 16 ehemalige real-Märkte. Die Weichen stellt dafür die Globus Logistik in Bingen mit der Erweiterung des Logistikzentrums sowie der Schaffung neuer Arbeitsplätze. Am 13. November veranstaltet das Logistikzentrum zudem einen Bewerbertag, an dem Interessierte für ein paar Stunden ins Unternehmen schnuppern und in den direkten Austausch mit zukünftigen Kollegen treten können.

"Mit der Erweiterung des Logistikzentrums in Bingen investieren wir in die Zukunftsfähigkeit des Standorts Bingen und sorgen für eine optimale Belieferung der Globus SB-Warenhäuser. Wir wachsen stark und dafür sind wir natürlich stetig auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die Lust haben sich mit Leidenschaft und Motivation im Unternehmen einzubringen. Neben einem sicheren Arbeitsplatz, selbst in Krisenzeiten, sowie alle gängigen sozialen Leistungen profitieren unsere Mitarbeiter von vielfältigen Mitarbeiterbenefits", sagt Steffen Beierle, Geschäftsleiter der Globus Logistik.

Mit der Expansion der Globus SB-Warenhäuser, darunter der Integration der ehemaligen real-Märkte, vergrößert sich der Flächenbedarf auch im Globus Logistikzentrum. Damit weiterhin ein zügiger Nachschub des kompletten Sortiments gewährleistet ist, erweitert Globus die Lagerfläche in Bingen um 10.000 m2 auf 120.000 m2. Zudem ist in Prüfung, wie das neu erworbene anliegende Grundstück für die bevorstehende Expansion genutzt werden kann.

Bewerbertag für potenzielle Mitarbeiter
"Nicht nur der Flächenbedarf auch der Bedarf an Mitarbeitern vergrößert sich im Logistikzentrum. Perspektivisch werden wir am Standort in Bingen in den nächsten zwei Jahren rund 200 neue Arbeitsplätze schaffen. Um Bewerbern ein Blick hinter die Kulissen des Logistikzentrums zu ermöglichen, veranstalten wir am Samstag, den 13. November 2021 von 11 Uhr bis 15 Uhr einen Bewerbertag. Wir erhoffen uns durch dieses Angebot potentiellen Mitarbeitern einen konkreten Einblick in ihren zukünftigen Arbeitsbereich sowie die dazugehörigen Abläufe zu ermöglichen", sagt Melanie Pfleger, Leitung Bereich Mitarbeiter der Globus Logistik.

Seit 1999 betreibt Globus am Autobahndreieck Nahetal bei Bingen ein Logistikzentrum, welches mit der Entwicklung des Unternehmens Schritt gehalten hat und in fünf Stufen ausgebaut wurde. Rund 650 Mitarbeiter sind derzeit schon am Standort beschäftigt.

Über die Globus Logistik
Die GLOBUS Logistik GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen der GLOBUS SB-Warenhaus Holding, bündelt die operativen Logistikaktivitäten. Sie betreibt in Löbichau ein Obst- und Gemüselager sowie in Bingen ein Vollsortimentslager mit Produkten aus dem Nonfood-Bereich, Trockensortiment, Tiefkühlkost, Frischdienst, Ultrafrische und Obst und Gemüse. Von den beiden Standorten aus erfolgt die nationale Versorgung der SB-Warenhäuser.

Über Globus
Vor über 190 Jahren von Franz Bruch im saarländischen St. Wendel als Kolonialwarenladen gegründet, führt Matthias Bruch als geschäftsführender Gesellschafter das Familienunternehmen Globus bereits in sechster Generation. Heute betreibt die Globus-Gruppe neben 51 SB-Warenhäusern in Deutschland 97 Globus Bau- und Elektrofachmärkte sowie 32 Globus Hypermärkte in Tschechien und Russland. In seinen deutschen SB-Warenhäusern beschäftigt Globus derzeit rund 19.000 Mitarbeiter und gehört mit einem Umsatz von 3,38 Mrd. Euro (2019/2020) innerhalb der deutschen Handelslandschaft zu den "Kleinen unter den Großen". Damit unterscheidet sich Globus aber auch von den typischen Filialisten: Ein Globus-Markt kommt nicht von der Stange, sondern ist zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in der jeweiligen Region. Frische Qualität und Eigenproduktion stehen dabei im Fokus. In den Globus-eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien und Restaurants bereiten die Mitarbeiter täglich eine Vielzahl an Lebensmitteln selbst von Hand zu. Regionale und lokale Partnerschaften spielen bei Globus eine zentrale Rolle: Jeder Markt arbeitet mit bis zu 100 Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Soziales Engagement, wie die Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen sowie die Zusammenarbeit mit den regionalen Tafeln, ist für die Globus-Märkte selbstverständlich.

Medienkontakt:
Globus Pressestelle
Isabel del Alcazar
Telefon: 0721 62514-23
E-Mail: presse@globus.net

PDF